Bremskraftregler für alle Fahrzeuge

Bremskraftregler

Wichtige Informationen für Reparatur und Kauf

Der Bremskraftregler ist ein Regelventil für die Bremse an der Hinterachse eines PKW. Bremskraftregler werden bei hydraulischen und pneumatischen Bremsanlagen verwendet und können je nach Ausführung den Bremsdruck dynamisch oder statisch regeln. Der Bremskraftregler ist damit ein wesentlicher Bestandteil jeder Bremsanlage. Er ist von hoher Bedeutung, da er maßgeblich dazu beiträgt, sichere Bremsmanöver zu gewährleisten.

1. Bauart

Beim Abbremsen eines Kraftfahrzeugs wird das Fahrzeuggewicht von der Hinterachse auf die Vorderachse verlagert (dynamische Achslastverlagerung). Dadurch haben die Hinterräder weniger Bodenhaftung und es kann zum Blockieren der Hinterachse führen. Die Aufgabe des Bremskraftreglers besteht daher darin, die Bremskraft zu regulieren. Der Bremskraftregler kann die Neigung des Fahrzeugs erfassen und somit die Bremskraft anpassen oder zumindest begrenzen. Auf welche Weise verfahren wird, hängt maßgeblich vom Fahrzeugmodell ab. Eine modernere Variante des Bremskraftreglers ist die Elektronische Bremskraftverteilung. Dieser elektronische Bremskraftregler verhindert anders als das Antiblockiersystem aber kein Blockieren der Räder, sondern verteilt den Bremsdruck nur zwischen der Vorder- und Hinterachse und stabilisiert so das Fahrzeug beispielsweise beim Bremsen in einer Kurve. Elektronische Bremskraftregler unterstützen das Antiblockiersystem (ABS), da dieses den Bremsdruck erst vermindert, wenn das entsprechende Rad bereits blockiert ist.

2. Diagnose

Der Bremskraftregler ist kein typisches Verschleißteil, trotzdem ist es möglich, dass er ausgetauscht werden muss. Ein Symptom für einen defekten Bremskraftregler kann z.B. verringerte Bremsleistung auf der Hinterachse oder eine verzögerte Bremsleistung sein.

3. Reparatur

 

4. Marken

Zu den führenden Bremskraftregler-Herstellern zählen u.a. ATE, Conti, Bosch und NK

Quellen

  • de.wikipedia.org/wiki/Elektronische_Bremskraftverteilung
  • www.wasmitautos.de/ratgeber/autoteile/bremskraftregler.php
Wichtigste Hersteller

Wichtige Bauteile in der Hauptbaugruppe Bremsen

Wichtige Marken