Ersatzteile für Ihren BMW 5er [E39] bei DAPARTO finden, Angebote vergleichen und direkt online bestellen

Der BMW 5er der Generation e39 setzt auch heute noch Maßstäbe in Sachen Straßenlage und Verarbeitungsqualität. Das von 1995 bis 2004 gebaute Modell war wahlweise als Limousine oder Kombimodell Touring erhältlich, großzügige Platzverhältnisse im Innenraum und Variabilität gehören allerdings nicht zur Paradedisziplin des BMW 5er [E39], weder als Limousine noch als Touring. Dafür überzeugt die Münchner Oberklasse aber mit der BMW-typischen „Freude am Fahren“, hierfür sorgen das aufwendige und sportliche Fahrwerk, die präzise Lenkung sowie herrlich kultiviert laufende Sechs- und Achtzylindermotoren. Neben diesen sind auch starke und sparsame Dieselmotoren zu haben mit vier Zylindern im BMW 520d und sechs Zylindern im BMW 525tds, 525d und 530d. Die Speerspitze der Baureihe e39 stellt der 400 PS starke BMW M5 dar, ein gefragter Sportler und kommender Klassiker. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt finden sich schon wenige tausend Euro brauchbare BMW 5er [E39], besonders beliebt sind die Dieselmodelle 525d und 530d sowie die Sechszylinder-Benziner mit bis zu drei Litern Hubraum und 231 PS. Die starken V8-Motoren sind zwar durstig aber dennoch eine Empfehlung wert, sie sind bei entsprechender Pflege sehr langlebig und bieten Leistung im Überfluss.

Der BMW 5er [E39], seine Schwächen und neue BMW-Ersatzteile bei DAPARTO

Besonders das Fahrwerk mit seinen zahlreichen Gelenken und Lagern kann im Alter und mit steigender Laufleistung Schäden aufweisen, auch die Bremsscheiben an der Bremsanlage können auch abhängig vom Fahrstil frühzeitig verschleißen und sind reif für den Austausch. Eine weitere Schwäche des BMW 5er [E39] sind Elektronikprobleme wie Pixelfehler in der Instrumentenkombi und defekte Bedienteile der Klimaautomatik. Die Motoren des 5er sind durch die Bank weg haltbar und solide, bei den Sechszylinder-Benzinern kommt es mitunter zu Problemen mit der VANOS (Nockenwellenverstelleinheit) und zu defekten Kraftstoffpumpen, welche aber auch andere Modelle betreffen können. Die Mechanik der Common-Rail-Dieselmotoren des BMW 5er [E39] ist sehr solide, was nicht unbedingt für die Nebenaggregate des Motors gilt, defekte Hochdruckpumpen und Injektoren können vorkommen, ebenso wie verschlissene Turbolader. Die älteren tds-Dieselvarianten haben oft Probleme mit der Wärmeableitung und fallen durch Hitzeschäden auf, die Folge ist hier in den meisten Fällen eine defekte Zylinderkopfdichtung.

Die wichtigsten Verschleiß- und Zubehörteile für den BMW 5er [E39] finden Sie beim Autoteile-Preisvergleich DAPARTO im Internet. Aus Millionen von Angeboten vergleicht DAPARTO die günstigsten Preise, so haben Sie als Kunde die Möglichkeit, beim Onlinekauf neuer BMW-Ersatzteile bis zu 80% gegenüber neuen OE-Teilen zu sparen. Das Beste daran: Bei allen angebotenen Teilen für den BMW 5er [E39] handelt es sich um Markenersatzteile renommierter Hersteller und sogar um zahlreiche Originalteile der Fahrzeughersteller.

Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen