Ersatzteile für 5er [E60]

Allgemeiner Überblick

In dem Zeitraum zwischen 2003 und 2010 wurde von BMW der E60 bzw. der E61 in der 5er Modellreihe hergestellt. Der Unterschied zwischen E60 und E61 ist ganz einfach so, dass E60 die Bezeichnung für die Stufenheck-Limousine und E61 für das Kombimodell ist. Die Motoren haben zwischen 2,5 und 5,0 Liter an Hubraum mit Leistungen zwischen 125 und 373 kW. Daneben wurden auch Dieselmotoren zwischen 2,0 Litern/110 kW und 3,0 Litern/210 kW verbaut. Der 5er E60/61 hat ein sehr typisches BMW Design und lässt sich sehr präzise lenken und steuern. 

Schwachstellen

Viele Kunden beschweren sich darüber, dass es zu viele Rückrufaktionen und Pannen bei dem BMW E60 gibt. Es ist nicht besonders vielversprechend von BMW, wenn man sehr viel Geld für ein unausgereiftes PKW Modell bezahlt. Dazu kommt noch die stets und ständige fahrt in die Werkstatt wenn wieder ein anderer Schaden zustandekekommen ist. Typische Schachstellen sind an der Bremsanlage und dem Fahrwerk zu finden. Bremsleitungen rosten, Anschlussverbindungen werden undicht. Bremszylinder fressen sich fest und die Bremsscheiben und Bremsbelägen schwinden schnell dahin. Querlenker, Stabilisatoren, Radlager und Radführungsgelenke schlagen schnell aus. Andere verschleißende und oft zu reparierende bzw. auszutauschende Autoteile des E60 sind die Zündkerzen, die Reifen, Stoßdämpfer, die Keilriemen, der Anlasser, die Kraftstoffpumpe oder die Batterie. 

Ersatzteile-Situation

Ersatzteile und passende Autoteile für den E60 bekommt man bei daparto im Internte zu kaufen. Die besten Angebote findet man unter www.daparto.de 24 Stunden am Tag und das zu 7 Tagen in der Woche. Es ist viel einfacher Ersatzteile online zu kaufen als zu viel Zeit damit zu verbringen zu BMW zu fahren und dort Ersaztteile bestellen zu lassen. 

Quellen:

  • http://www.autobild.de/artikel/automobil-tests-haertetest-bmw-5er-52030.html
  • http://www.motor-talk.de/forum/kaufberatung-fuer-bmw-5er-diesel-gesucht-t3709649.html

http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E60

Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen