Ersatzteile für Corsa D

Schwachstellen und Ersatzeilsituation

In 2006 erschien die neueste Generation des Opel Corsa auf dem Automobil-Markt. Der Corsa D genannte Kleinwagen verfügt über ein sehr dynamisches Design in Schrägheck Form und wahlweise über 3 bzw. 5 Türen. Der Kleinwagen wird mit Hubraum zwischen 1,0 Liter und1,6 Liter im Bereich der Benzin Motoren mit „Ecotec“ Technik gebaut. Auch die Diesel Versionen des Opel Corsa D befinden sich auf dem neusten Stand der Technik und sind u.a. wahlweise mit einem so genannten CO2-Paket ausgestattet. Der Hubraum des Opel Corsa D Diesel liegt zwischen 1,3 Liter (55 kW) und 1,7 Liter (92 kW). Die Leistungen der Benziner Versionen des Corsa beginnen mit 44 kW und enden mit 141 kW im Corsa GSI. Im Bereich der Sicherheit helfen Elemente wie ABS, ESP und Bremsassistent zu erhöhtem Komfort im Opel Corsa D.

1. Schwachstellen

Einige der im Opel Corsa D im Bereich der Elektronik verbauten Teile zeigen mitunter Schwächen. Ausgefallenen Steuergeräte, Fensterheber-Motoren oder eine defekte Klimaautomatik sind keine Seltenheit. Die Motoren gebrauchter Opel Corsa D Modelle neigen zum Ölverlust. Darüber hinaus ist eine regelmäßige Justierung des Abblendlichtes im Bereich der Scheinwerfer notwendig. Neben den genannten Problemen zeigen sich weitere, allgemeine Schwachstellen im Opel Corsa D. Besonders verschleißende Teile, wie Bremsbeläge und Bremsscheiben, sind häufig zu erneuern. Auch die Kupplung und die Stoßdämpfer geben zum Teil verfrüht nach und verlangen nach Austausch gegen neue Ersatzteile. Je nach Laufleistung, idealerweise innerhalb der vorgegebenen Intervalle, ist eine Kontrolle von Zahnriemen, Auspuff und der Radlager notwendig. Besonders die Auspuffanlage des Corsa D sowie dessen Elektrik werden als fehleranfällig beschrieben. Geachtet werden muss auch auf eventuelle Schäden der Zylinderkopfdichtung bzw. Rissen im Zylinderkopf.

2. Ersatzteile-Situation

Im Bereich der Ersatzteile Bereitstellung ist die Opel AG einer der ersten Ansprechpartner für Neuteile. Die Originalteile Palette des Herstellers reicht auch für den Opel Corsa D vom Anlasser über Wasserpumpe, Schweinwerfer, Stoßdämpfer oder Kotflügel bis zum Zahnriemen Satz. Auch im Teile-Sortiment der Hersteller des freien Marktes findet man problemlos jedes benötigte Ersatzteil. Ersatzteile Händler bieten Identteile von Hella, Bosch, ATE oder QH in großer Auswahl an – vom Auspuff-Endtopf über Querlenker bis zum Lenkgetriebe. Schrauber können beim Kauf Teilen aus dem freien Handel deutlich gegenüber Originalteilen gleicher Qualität aus dem Opel Sortiment sparen. Die Auswahl gebrauchter Autoteile für den Opel Corsa D ist aktuell noch limitiert. Allerdings bieten Autoverwerter vereinzelt Austauschmotoren, Getriebe, Kupplungen, Kühler oder Karosserieteile (Motorhaube, Tür, Kotflügel oder Kofferraumdeckel) für den Corsa D an. In jedem Fall lohnt es sich ein Preisvergleich der Teile Angebote um günstig einzukaufen.

Quellen

  • http://www.ciao.de/Opel_Corsa_D_1_2__Test_3254832
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Opel_Corsa_D
Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen