Ersatzteile für Megane II Grandtour [KM]

Schwachstellen und Ersatzeilsituation

Die weiterentwickelte Kombiversion des Mégane wurde zwischen 2003 und 2009 in den spanischen Renault Werken hergestellt. Unter der allgemeinen Bezeichnung Grandtour wurde dieser PKW mit 5 Sternen durch den Euro NCAP Chrashtest im Bereich der Fahrsicherheit ausgezeichnet. Besonders der Insassenschutz scheint Renault wichtig zu sein. Teile die führ eine beruhigende Fahrt helfen sind Airbags, ESP und ABS. Auch mit einem Kofferraumvolumen von 520 Litern hält der Kombi was er verspricht. Ebenfalls die Motoren mit 60 kW (1,4 Liter Maschine) bis hin zu 169 kW (2,0 Liter Maschine) zeigen ihre positiven Seiten durch einen sparsamen Verbrauch und ein gesundes Laufverhalten.

1. Schwachstellen

Die Abgasanlage fällt mit Undichtigkeiten an allen Verbindungsstellen negativ auf. Der Katalysator kann sich lösen, was man durch Klappergeräusche beim Lastwechsel hören kann. Reparaturen bzw. der Austausch von KAT, Endschalldämpfer oder Krümmer ist mit hohen Kosten verbunden. Weitere unangenehme Kosten treten durch defekte Achslager auf. Besonders die Vorderachse hat immer wieder Probleme mit dem Verschleiß von Trägergelenken und Kugelköpfen von Querlenkern, Stabistangen und Spurstangen. In den ersten 3 Jahren, kommt man um eine Generalüberholung der Bremsanlage nicht herum. Stoßdämpfer und verschleißende Teile im Bereich des Fahrwerkes müssen ebenfalls innerhalb von 5 Jahren der Nutzung ausgetauscht werden. Einige Dieselmotoren haben noch keinen Rußpartikelfilter serienmäßig und etwas leistungsschwach im unteren Drehzahlbereich sind diese ebenfalls.

2. Ersatzteile-Situation

Wasserpumpen, Radlager, Zahnriemen, Fensterhebermechanik, Dichtungen, Zündkerzen usw. sind alles Autoteile die man bei Renault oder auf dem freien Automarkt erwerben kann. Verschiedene Hersteller für Ersatzteile haben wirklich alles rund um den Mégane anzubieten. Es lohnt immer, sich einen Überblick über die verschiedenen Sonderangebote zu verschaffen.

Quellen

  • Auto Zeitung Gebrauchtwagen 2010
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Renault_Mégane
Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen