Ersatzteile für Megane Scenic [JA]

Schwachstellen und Ersatzeilsituation

Die Kompaktvan Reihe Scénic aus dem Autohause Renault wurde im Jahr 1996 gestartet. Da die Basis auf der des Renault Mégane aufgebaut ist, wurde der Scénic bis 1999 mit Mégane Scénic bezeichnet. Ein Facelift, ebenfalls in 1999, trennte die Baureihe noch in eine so genannte Phase 1 (alle Van vor 99) und in die Phase 2 (alle Van nach 99 bis 2003). Je nach Phase wurden verschiedene Motoren angeboten und wichtige Teile im optischen und technischen Bereich erhielten Verbesserungen. Die Benziener lassen sich in Kategorien mit 1,4; 1,6; 1,8 und 2,0 Liter Hubraum einteilen. Hierbei handelt es sich weitgehend um 16 Ventil Motoren mit Leistungen zwischen 55 und 103 kW. Die Diesel beschränken sich auf 1,9 Liter Maschinen in beiden Phasen. Die Leistungen liegen hier zwischen 47 und 75 kW. Die gesamte 1. Generation wird mit im Allgemeinen mit der Bezeichnung Typ JA bezeichnet.

1. Schwachstellen

Rost an der Auspuffanlage ist ein großes Thema beim Mégane Scénic. Auch der Katalysator und die Lambdasonde können kaum gegen Korrosion geschützt werden. Die Bremsscheiben setzen auch schnell den braunen Staub an, da diese Teile schon von Renault aus nicht besonders gut gegen Schmutz und Wasser isoliert sind. Was hier noch dazu kommt, ist der hohe Verschleiß der Bremsbeläge. Die ZV macht Ärger und die Fernbedienung für diese Anlage ist ebenfalls mit Wackelkontakten versehen. Weitere Wackler haben die Sitze. Hier fängt es schon nach geringer Abnutzung an zu Klappern und herumzuwackeln im Bereiche des Fahrersitzes. Lose Schrauben, verzogene Schienen und ausgeleierte Rückenlehne sind die Schäden.

2. Ersatzteile-Situation

Egal ob Ölfilter, Bremsscheiben, Stoßdämpfer, Dichtungen, Kupplung und Zahnriemen, die Autoteile-Hersteller bieten alles. Das Sortiment ist umfangreich, die Qualität ist super und der Preis stimmt.

Quellen

  • http://www.autobild.de/artikel/renault-scenic-i-1996_2003-_53386.html
  • Auto Zeitung Gebrauchtwagen 2010
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Renault_Scénic
Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen