• Warenkorb
  • Renault-Ersatzteile bei DAPARTO finden, Angebote vergleichen und online bestellen

    Der französische Automobilhersteller Renault blickt auf eine lange Tradition und Firmengeschichte zurück. Bis heute kamen zahlreiche Modellgenerationen unterschiedlicher Fahrzeugtypen, darunter auch viele Klassiker und Modelle mit Kultstatus auf den Markt. Nicht zuletzt wegen der Baureihenübergreifenden Verwendung diverser Komponenten, sind neue Renault-Ersatzteile preiswert im Internet bei DAPARTO erhältlich, ob neue Dichtungen, Fahrwerks- oder Verschleißteile wie Bremsscheiben, Bremsbeläge und Querlenker, können fast alle Renault-Ersatzteile problemlos bei DAPARTO gefunden- und Angebote verglichen werden.

    Fahrzeugauswahl

    Wir haben 820 passende gefunden. Bitte ergänzen Sie Ihre Angaben, oder Löschen Sie Ihre Auswahl.

    Alternativ können Sie das Fahrzeug aus unserem auswählen.

    Bauteilauswahl

    Suchergebnisse – Ersatzteile für Renault

    Wie funktioniert das bestellen?

    TRW BHN317 Bremssattel

    für Renault Rapid Kasten [F40,G40]
    (Modell beachten!)

    Herstellereinschränkung: TRW
    paarige Artikelnummer: BHN318
    Material: Aluminium
    Durchmesser 1 [mm]: 38 mm

    Premium
    • ab 62,45 € *
    • plus Versand

    LuK 618309100 Kupplungssatz

    für Renault Twingo I [C06], Clio II [BB,CB], Clio III [BR,CR], Twingo II [CN], Kangoo I [KC],…
    (Modell beachten!)

    Durchmesser [mm]: 180
    Zähnezahl: 26
    Technische Information: 3-Komponenten-Satz (Druckplatte & Scheibe & Ausrücklager)

    Premium
    • ab 65,91 € *
    • plus Versand

    Ersatzteile für Renault

    Renault Ersatzteile

    Mehr als 100 Jahre ist es her, als der französische Automobilhersteller 1898 gegründet wurde und mit der Produktion der ersten Fahrzeuge begann. Heute ist das Unternehmen neben Peugeot und Citroën eines der bedeutendsten in der französischen Automobilbranche. Renault versteht sich als Hersteller, der Design, Funktionalität und Sicherheit miteinander verbindet und sehr individuelle Fahrzeuge auf den Markt bringt. Bis Ende der 90er Jahre arbeitete Renault eigenständig, bis sich der Hersteller 1999 dazu entschließ eine enge Partnerschaft und Zusammenarbeit mit dem japanischen Fahrzeugproduzenten Nissen einzugehen, um gemeinsam die Forschung, Entwicklung und Produktion von PKW sowie leichten Nutzfahrzeugen zu betreiben. Seit vielen Jahrzehnten schon ist Renault auch auf dem deutschen Automarkt aktiv und behauptet sich als einer der meistverkauften ausländischen Autobauer. Renault brachte im Laufe seiner Unternehmensgeschichte viele noch heute bekannte und beliebte Modelle auf den Markt, wie den Renault R4 und R5, den Twingo und den Clio. Besonders in diesem Kleinwagensegment war Renault lange Zeit Pionier und ebnete sich auf dem deutschen Automarkt den Weg zum Erfolg. In der Kompaktklasse sorgte Renault schon in den 60er Jahren für eine Menge Trubel in der Automobilwelt und erregte mit dem Renault R6 großes Aufsehen. Eines der erfolgreichsten Modelle war der Renault 19 und Nachfolger des Renault R14, R9 und R11. Heute stellt der in der dritten Generation gebaute Renault Mégane das Flaggschiff in der Kompaktklasse dar und hat sich auf dem Markt etabliert. Auch im Bereich der Mittelklasse war Renault mit zahlreichen beliebten Fahrzeugen vertreten, schon in den 70er Jahren war der Renault 12 mehr als erfolgreich, es folgten der R16, R18, R21 und R30, seit den 90ern heißt die Mittelklasse von Renault „Laguna“ . In der oberen Mittelklasse glänzte der R20 und R25, welcher vom Renault Safrane abgelöst wurde, dieser wiederrum fand seinen Nachfolger mit dem Renault Vel Satis. Im Sportwagenbereich sind die Franzosen mit einer wahren Legende vertreten, dem Renault Alpine, der mit den Varianten A110 und A310 auch im Motorsport besonders bei vielen Rallyes sehr erfolgreich war. Der letzte Renault Alpine lief unter der Modellbezeichnung A610 vom Band, dazu kamen die Coupés R15, R17 und der Renault Fuego. Der französische Autobauer war und ist aber nicht nur wegen seiner Limousinen und Coupés gefragt, auch im Van-Segment legte Renault schon in den 80er Jahren mit dem Espace den Grundstein für den erfolgreichen Verkauf von Family-Vans in Deutschland. Aktuell gibt es in diesem Bereich eine Menge Auswahl, so stehen neben dem Espace, auch der Scenic sowie der Mikrovan Modus beim Händler.

    Bei vielen Modellen macht sich besonders was die Qualität der Renault-Ersatzteile angeht, die enge Zusammenarbeit mit Nissan bemerkbar, zudem können die Preise durch die Baureihenübergreifende Verwendung auf einem überschaubaren Level gehalten werden. Neue Renault-Ersatzteile sind bis auf wenige Fahrzeugspezifische Ausnahmen sehr günstig erhältlich und werden durch nahezu alle an DAPARTO angeschlossenen Onlineshops vertrieben. Angefangen vom Auspuff und weiteren Verschleißteilen wie Bremsscheiben und Bremsbeläge, über Öl und Luftfilter, bis hin zum Dichtungssatz-Zylinderkopf wird eine breite Produktpallette angeboten und das bis zu 80 Prozent günstiger gegenüber den meist deutlich teureren Autoteilen von Renault.