Ersatzteile für Golf V [1K]

Schwachstellen und Ersatzeilsituation

Der Volkswagen Golf ist und bleibt nun einmal der Volkswagen schlechthin. Die gewohnt einfache und anwenderfreundliche Bedienung der VW Modelle setzen sich auch bei der fünften Baureihe des Golf, dem Golf V, durch. Beim Golf 5 überzeugt u.a. eine bequeme Sitzposition, gute Bremsen und ein agiles Fahrverhalten. Auch im Bereich der Motoren des Golf 5 ist das Niveau von Verbrauch und Leistung VW-typisch auf den Normalverbraucher angepasst. Bei den Diesel Versionen gibt es u.a. einen 1.9 TDI mit 90 PS und einen 2.0 TDI mit 170 PS. Auch die Benzin Motoren im Golf V lassen keine Wünsche offen und erstrecken sich über einen weiten Bereich. Sie beginnen beim 1,4 Liter Motor mit 75 PS und enden beim 3,2 Liter Kraftpaket mit 250 PS Golf 5 R32.

1. Schwachstellen

Die Bremsen – Bremsbeläge und Bremsscheiben - vieler VW Golf V Modelle sind überdurchschnittlich oft verschlissen und müssen in jedem Fall gegen neue Ersatzteile getauscht werden. Dies sollte paarweise für jede Achse geschehen. Wichtig ist, dass Bremsscheiben und Bremsbeläge immer zusammen ersetzt werden auf beiden Seiten der Vorder- bzw. Hinterachse. Abgesehen von der Bremsanlage gilt der Golf V als sehr robust und hält hohen Laufleistungen stand. Kleinigkeiten wie eine defekte Batterie, ausgefallene Scheinwerfer Birnen oder abgebrannte Zündkerzen zählen häufiger zur Mängelliste. Je nach Laufleistung müssen die gängigen Verschleißteile wie Stoßdämpfer, Radlager, Keilriemen und Wasserpumpe am Golf 5 erneuert werden. Bei den Diesel Modellen ist der Wechsel von Zahnriemen und Spannrolle regelmäßig durchzuführen.

2. Ersatzteile-Situation

Volkswagen bietet mit seinen Vertragshändlern und deren Werkstätten ein flächendeckendes Netz von Anlaufstellen für Golf 5 Besitzer. Im Rahmen von Reparaturen werden alle gängigen Ersatzteile und Verschleißteile für den Golf angeboten. Eine weitere in Betracht zu ziehende Möglichkeit, um an benötigte Autoteile für den VW Golf 5 zu gelangen, stellt der freie Markt dar. Bei den angebotenen Identteilen ist die Vielfalt wie im Bereich der Originalteile gegeben, die Preise fallen jedoch häufig günstiger aus.
Preisunterschiede machen sich nicht nur bei geringwertigen Teilen wie Zylinderkopfdichtung, Bremsbeläge oder Wischblätter bemerkbar, sondern vor allem bei hochpreisigen Ersatzteilen für den Golf 5 wie Kühler, Lenkgetriebe, Anlasser und Lichtmaschine.

Quellen

  • Autozeitung Sonderheft Gebrauchtwagen 2010
  • SchwackeListe Autokatalog 2009/2010
Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen