VW-Polo-IV-9N – Ersatzteile bei DAPARTO dem Autoteile-Preisvergleich

Die vierte Generation des VW Polo, der Volkswagen intern als „9N“ bezeichnet wurde, wurde von November 2001 bis April 2009 von der Volkswagen AG gefertigt. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Polo 6N, wurde die Karosserie des  VW-Polo-IV-9N um mehr als 15 Zentimeter verlängert; sie entsprach damit fast den Außenmaßen des VW Golf. Die Front des Polo IV ist mit ihren runden, einzeln ausgeführten Scheinwerfern an die des VW Lupo angelehnt. Die Benzin-Motoren des VW-Polo-IV-9N reichen vom 1,2l und 55 PS bis hin zum 1,6l und 105 PS. Zusätzlich werden eine Reihe von Diesel-Motoren angeboten, deren Hubraum und Leistung von 1,4l und 69 PS bis 1,9l und 131 PS reicht. Die Modellpalette des Polo IV enthält zwei weitere Varianten: Den im Frühjahr 2003 eingeführten „Polo Fun“, der sich von der Standard Version des VW-Polo-IV-9N durch eine an ein SUV angelehnte, sportliche Optik mit eigenständiger Front- und Heckschürze, Dachreling, serienmäßigen Nebelscheinwerfern und 17-Zoll-Leichtmetallrädern unterscheidet. Die zweite Modellvariante ist die „VW Polo Limousine“ genannte Stufenheck-Version (9N4) des VW Polo IV, die aufgrund ihrer 28 cm längeren Karosserie zusätzlichen Platz in Fond und Kofferraum bietet.

Die Schwachstellen des VW-Polo-IV-9N und neue Ersatzteile bei DAPARTO

Diejenigen Modelle des VW-Polo-IV-9N deren Motoren hoch belastet werden, zeigen häufig Probleme mit Zahnriemen und Spannrolle. Wird ein Defekt nicht rechtzeitig erkannt und ein Austausch vorgenommen, droht ein Riss des Zahnriemens und ggfs. ein kapitaler Motorschaden. Zusätzlich gehören die Riemenräder zu den Teilen, die gern verschleißen. Ein typisches Verschleißteil an den TDI Motoren ist der Turbolader.
Häufig kommt es aufgrund von sich bildendem Rost im Bereich der Abgasanlage zu Geräuschbildung oder gar dem Bruch der Auspuffanlage.
Zusätzlich Beachtung sollten die typischen Verschleißteile wie Bremsbeläge, Bremsscheiben, Radlager und Stoßdämpfer erhalten. Da der VW-Polo-IV-9N sehr häufig verkauft wurde und sich auch in den kommenden Jahren großer Beliebtheit erfreuen dürfte, ist die Ersatzteile Beschaffung für Reparaturen und Wartungsarbeiten problemlos. Sowohl VW Autohäuser als auch der Autoteile-Preisvergleich DAPARTO bieten alle Ersatzteile – vom Kotflügel bis zur Zylinderkopfdichtung – an. Ob Zündkerzen, Wasserpumpe oder Stoßdämpfer - bei DAPARTO erhalten Schrauber nicht selten weitere günstige Angebote für den VW-Polo-IV-9N, bei denen sich ein Preisvergleich lohnt.

 

Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen