Mit DAPARTO einfach und online neue VW-Ersatzteile bestellen

Mit DAPARTO dem Autoteile-Preisvergleich einfach neue VW-Ersatzteile finden, Angebote vergleichen und in einem der mehr als 120 angeschlossenen Onlineshops bestellen. Aus über 11 Mio. Angeboten finden Sie einfach und in nur wenigen Schritten passende VW-Ersatzteile von renommierten Herstellern und Erstausrüstern für Ihren Volkswagen.

Fahrzeugauswahl

Wir haben 1408 passende gefunden. Bitte ergänzen Sie Ihre Angaben, oder Löschen Sie Ihre Auswahl.

Alternativ können Sie das Fahrzeug aus unserem auswählen.

Bauteilauswahl

Suchergebnisse – Ersatzteile für VW

Wie funktioniert das bestellen?

ATE 13046028202 Bremsbelagsatz, Scheibenbremse

für VW Golf V [1K], Golf IV [1J], Golf VI [5K], Polo IV [9N], Golf V Plus [5M],…
(Modell beachten!)

Bremssystem: Lucas / TRW
Prüfzeichen: E1 90R-01075/089
Verschleißwarnkontakt: exkl. Verschleißwarnkontakt
Ergänzungsartikel / Ergänzende Info 2: mit Bremssattelschrauben
Breite [mm]: 87,6 mm
Höhe [mm]: 52,9 mm
Dicke/Stärke [mm]: 17,6 mm
Anzahl der Schrauben: 4
MAPP-Code vorhanden

Premium
  • ab 19,33 € *
  • plus Versand

ATE 13046071172 Bremsbelagsatz, Scheibenbremse

für VW Golf V [1K], Golf IV [1J], Golf VI [5K], Polo IV [9N], Golf V Plus [5M],…
(Modell beachten!)

Bremssystem: Volkswagen
Prüfzeichen: E1 90R-01323/171
Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
Breite [mm]: 146 mm
Höhe [mm]: 54,7 mm
Dicke/Stärke [mm]: 19,6 mm
Warnkontaktlänge [mm]: 145 mm
MAPP-Code vorhanden

Premium
  • ab 26,04 € *
  • plus Versand

Contitech CT1028K3 Zahnriemensatz

für VW Golf V [1K], Golf IV [1J], Touran [1T], Golf VI [5K], Passat B6 Variant [3C],…
(Modell beachten!)

Gewicht [kg]: 1,224 kg
Verpackungslänge [cm]: 26,5 cm
Verpackungsbreite [cm]: 16,5 cm
Verpackungshöhe [cm]: 9,5 cm
Zähnezahl: 120
Breite [mm]: 30 mm

Premium
  • ab 74,04 € *
  • plus Versand

ATE 13046071102 Bremsbelagsatz, Scheibenbremse

für VW Passat B5 GP Variant [3BG], Passat B5 Variant [3B], Passat B5 [3B], Passat B5 GP [3BG]
(Modell beachten!)

Bremssystem: ATE
Prüfzeichen: E1 90R-01084/169
Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
Breite [mm]: 156,3 mm
Höhe [mm]: 74 mm
Dicke/Stärke [mm]: 19,8 mm
Dicke/Stärke 2 [mm]: 20,3 mm
Anz.Verschleißanzeiger: 2 p.Achse
Warnkontaktlänge [mm]: 200 mm
MAPP-Code vorhanden

Premium
  • ab 36,09 € *
  • plus Versand

Pierburg 722684080 Luftmassenmesser

für VW Golf V [1K], Golf IV [1J], Touran [1T], Golf VI [5K], Passat B6 Variant [3C],…
(Modell beachten!)

Technische Informationsnummer: PI 0035
Technische Informationsnummer: SI 0077
Technische Informationsnummer: SI 0079
Technische Informationsnummer: SI 0092
Technische Informationsnummer: SI 0098
Technische Informationsnummer: SI 0099
Technische Informationsnummer: SI 0100
Technische Informationsnummer: SI 0104
Betriebsart: elektrisch
Spannung [V]: 12 V

Premium
  • ab 52,78 € *
  • plus Versand

Ersatzteile für VW

VW Ersatzteile

Im Jahr 1935 erhielt Ferdinand Porsche den staatlichen Auftrag, ein sparsames und kostengünstiges Familienfahrzeug zu entwickeln, der „Volkswagen“ Käfer und auch das Unternehmen VW waren geboren. Nachdem der Käfer der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, begann man damit in Wolfsburg die größte Autofabrik Europas für den Bau und die Massenproduktion des VW-Käfer zu errichten. Nach Abschluss der Arbeiten sollte es dazu vorerst jedoch nicht mehr kommen, für die Vorbereitungen des 2. Weltkriegs wurden im neuen Werk in Wolfsburg Rüstungsgüter hergestellt. Erst nach Kriegsende rollte schließlich 1948 der erste VW-Käfer vom Band und das Unternehmen Volkswagen expandierte zu einem der größten Fahrzeughersteller dieser Zeit. Der VW-Käfer entwickelte sich zu einem der meistgebauten Fahrzeuge und löste so selbst das legendäre Ford T-Modell ab. Bis ins Jahr 2003, nach dem auch die Produktion des VW-Käfer in Mexico eingestellt wurde, fanden rund 21 Millionen Käfer den Weg auf die Straßen der Welt. Die meisten von ihnen sind auch heute noch unterwegs, was auf die herausragenden Eigenschaften des Käfers zurückzuführen ist. Nicht zuletzt wegen seiner soliden und verlässlichen Technik genießt der VW-Käfer darum heute Kultstatus.

Die meisten Modelle welche bis heute mit der Marke VW in Verbindung gebracht werden und seinerzeit den Straßenverkehr in Deutschland, Europa und der Welt maßgeblich prägten, entstanden in den siebziger Jahren. Es waren Modelle wie der K70 oder der legendäre VW „Bulli“ T2, welche wegweisend die Richtung des Unternehmens vorgaben. 1973 führte der Fahrzeughersteller sein Erfolgsmodell „Passat“ ein, bereits ein Jahr später kam das nach dem VW-Käfer erfolgreichste Modell aller Zeiten auf den Markt, der VW-Golf 1 erfand mit seiner Markteinführung 1974 eine ganz neue Fahrzeugklasse und wurde auch als Stufenhecklimousine „Jetta“ angeboten. Neben dem Golf 1 und dem selbst heute noch legendären Golf 1 GTI, sowie dem Jetta, gab es auch den Kleinwagen VW-Polo und die Stufenheckversion des Polo, den VW-Derby. Auf den VW-Golf 1 folgte im Laufe der Jahrzehnte der Golf 2, 3, 4, 5 und sechs, mittlerweile ist das Erfolgsmodell sogar schon in der siebten Generation erhältlich. Die Produktionszahlen des Golf haben die des VW-Käfer bei weitem übertroffen, das Modell ist findet auch heute noch in sämtlichen Käuferschichten seine Abnehmer und erfreut sich größter Beliebtheit. Auch der Passat wurde und wird wie der Golf in mehreren Generationen produziert, ein gefragtes Modell des Wolfsburger Autobauers, besonders als Variant und in Kombination mit einem sparsamen TDI-Dieselmotor. Die aktuelle Modellpallette von VW hat sich im Laufe der Zeit stark erweitert. Angefangen von diversen Kleinwagen, wie dem VW UP!, Fox und Polo, über Golf und Passat, Familienmodelle wie den Touran auf Golfbasis, sowie den Multivan, bis hin zum großen SUV Touareg und dem Luxusklassemodell VW Phaeton, bietet VW eine große Auswahl an diversen Modellen für die unterschiedlichsten Bereiche.

Volkswagen gehört heute zu einem der größten und erfolgreichsten Fahrzeughersteller weltweit, mittlerweile gehören zudem mehrere verschiedene Marken, u.a. Audi, Bentley, Lamborghini, Seat, Skoda und Scania, aus zahlreichen Ländern zum Konzern. Ein großer Vorteil der Markenfamilie ist die Baureihen- und Modellübergreifende Verwendung zahlreicher Komponenten, was sich besonders positiv auf neue VW-Ersatzteile auswirkt. Die Ersatzteileversorgung der vielen VW-Modelle funktioniert exzellent, nahezu alle Verschleiß- und Zubehörteile sind ständig verfügbar und im Online-Autoteile-Handel sehr preiswert erhältlich. Ob ein neuer Anlasser, eine Benzinpumpe oder ein Zahnriemen, neue VW-Ersatzteile sind bei DAPARTO dem Autoteile-Preisvergleich im Internet bis zu 80 Prozent günstiger als die Originalteile des Herstellers, dennoch stehen auch Originalteile im Netz zur Verfügung, aber auch VW-Ersatzteile aus dem freien Markt, hierbei handelt es sich um sogenannte Ident- oder Nachbauteile renommierter Hersteller und Erstausrüster.