Generatorregler für alle Fahrzeuge

Generatorregler

Generatorregler

Wichtige Informationen für Reparatur und Kauf

Die Spannung eines Generators schwankt stark mit der Drehzahl und der angeschalteten Last eines PKW. Der Generatorregler, auch Lichtmaschinenregler genannt, dient zum Ausgleich bzw. der Vermeidung von Schwankungen wie z.B. Abweichungen der Helligkeit der Frontscheinwerfer oder eine zu geringe oder zu starke Aufladung der Batterie. Der Generatorregler gehört somit zur Gruppe der Auto Ersatzteile.

1. Bauart

Heute in Automobilen verbaute Generatorregler bestehen komplett aus elektronischen Bauteilen. Der Lichtmaschinenregler misst die Spannung und reduziert ab 14V den Strom der Lichtmaschine. Dadurch nimmt die Spannung ab und der Lichtmaschinenregler erhöht wiederum den Erregerstrom, bis Spannung wieder erreicht ist. In älteren Fahrzeugen sind mitunter mechanische Generatorregler verbaut.

2. Diagnose

Der Generatorregler oder Lichtmaschinenregler sollte als eines der Autoteile, die Verschleiß unterliegen und wichtige Ersatzteile für das Funktionieren das Autos sind regelmäßig austauschen. Dies kann im Rahmen der Inspektion geschehen oder innerhalb eines festgelegten Intervalls. Sofern der Regler der Lichtmaschine defekt ist muss er in jedem Fall gegen ein neues Autoteil getauscht werden.

3. Reparatur

Um den Generatorregler bzw. Lichtmaschinenregler zu wechseln, muss der Luftfilterkasten entfernt werden. Danach muss das Kühlrohr zur Lichtmaschine abgenommen werden. Als nächstes wird die Abdeckklappe der Spannrollen entfernt und die Keilriemen mit einem Schraubenzieher entlastet, um den Keilrippenriemen zu lösen. Die Schrauben, durch die die Lichtmaschine fixiert ist müssen gelöst und die Kabel der Lichtmaschine abgezogen werden. Sodann kann der Lichtmaschinenregler ausgetauscht werden. Der Einbau eines neuen Generatorreglers erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

4. Marken

Generatorregler oder Lichtmaschinenregler werden u.a. von den nachfolgend genannten Ersatzteile-Herstellern angeboten: febi Bilstein, Valeo, Hella und Beru

Quellen

  • http://www.elektrik.ja-woll.de/html/regler.html
  • http://w124archiv.de/texte/werkzeugkiste/elektrik/Limaregler.html
  • http://www.kae-automotive.de/
Wichtigste Hersteller