• Warenkorb
  • Fahrzeugauswahl

    Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern

    Wo finde ich diese Informationen? Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die beliebtesten Angebote bei DAPARTO

    Premium Marken

    SKF VKBA3536 Radnabe
    SKF VKBA3536 Radnabe
    63,71 €
    SKF VKBA6556 Radnabe
    SKF VKBA6556 Radnabe
    96,07 €

    Günstige Marken

    LUCAS ENGINE DRIVE LKBA60077 Radlager
    LUCAS ENGINE DRIVE LKBA60077 Radlager
    47,21 €
    Mapco 26768 Radnabe
    Mapco 26768 Radnabe
    62,89 €

    Hinweis

    Damit wir Ihnen die passenden Teile anzeigen können, wählen Sie zunächst Ihr Fahrzeugmodell aus.

    Suchergebnisse – Radlager für Audi

    Wir haben 100 Teile für Audi gefunden.

    Audi Radlager

    Audi Radlager müssen als typische Verschleißteile nach einer gewissen Laufleistung gegen neue Ersatzteile getauscht werden. Radlager lagern die Räder leicht drehbar in der Radnabe. Die Radlager übertragen neben dem Fahrzeuggeweicht auch die Radführungskräfte. Audi Radlager müssen einwandfrei funktionieren und sind in großer Auswahl für alle Audi Modelle im Autoteilehandel vorhanden.

    Das Radlager sitzt im Zentrum des Rades und dient der Lagerung des Rades. Das Radlager trennt die Radnabe von den festen Komponenten der Radaufhängung. Alle Kräfte werden von der Straße und dem Fahrwerk über das Radlager geleitet. Man verwendet für die Lagerung einzeln aufgehängter Räder, in der Regel Radlager der ersten Generation, meist Kegelrollenlager oder zweireihige Schrägkugellager. Bei Starrachsen wird oft eine Lagerung über einfache Rillenkugellager angewendet. Schrägkugellager und Rillenkugellager werden meist einbaufertig geliefert. Damit brauchen die Radlager dann keine Einstellung des Lagerspiels. Speziell an der Hinterachse sind diese Radlager-Module verbaut, so dass man die Radlager nicht einzeln erwerben kann. Diese Einheiten sind zwar kostspieliger als einzelne Radlager, ersparen einem aber das Spezialwerkzeug zur Montage. Die Räder des Audi A6 laufen beispielsweise vorne auf wartungsfreien Doppelkugellagern und hinten auf wartungsfreien Doppelrillen Schrägkugellagern.

    Radlager zählen zu den typischen Verschleißteilen bei Audi. Es handelt sich hierbei um die Lager, auf und an denen die Räder befestigt sind, die für einen gleichmäßigen Lauf sorgen. Leider leiern auch Audi Radlager mit der Zeit aus, wodurch sich der Lauf der Räder verschlechtert. Den Verschleiß merkt man nicht sofort, aber man mit der Zeit hört man es. Je ausgeleierter die Radlager sind, desto geräuschvoller sind sie. Besonders bei Kurvenfahrten merkt man, wenn die Radlager abgenutzt sind. Je höher die Geschwindigkeit bei Kurvenfahrten ist, desto lauter wird das Geräusch, das von den defekten Radlagern am Audi verursacht wird. Ist das Geräusch in Rechtskurven lauter, ist meist eines der linken Radlager defekt. Eine Diagnosemöglichkeit zum Feststellen vom Spiel im Radlager besteht darin, das montierte, belastete, aber ungebremste Rad oben quer zum Fahrzeug zu bewegen. Ist ein Spiel spürbar, so rüttelt man das Rad bei getretener Bremse. Wenn jetzt kein Spiel mehr zu vernehmen ist, kann man auf ein defektes Radlager schließen. Ansonsten muss die Radaufhängung kontrolliert werden. Man sollte dann die Audi Radlager erneuern, da das Schleifgeräusch immer lauter wird und einen beim Fahren behindern kann. Vom Verschleiß betroffene Audi Radlager haben einen hohen Rollwiderstand, was den Kraftstoffverbrauch erhöht. Außerdem können im Extremfall die Audi Radlager verkanten. Eine Schwäche des Audi A6, der sonst bei Tests sehr gut abschneidet, sind defekte Radlager.

    Defekte Audi Radlager können für geminderten Fahrkomfort oder auch für ein Sicherheitsrisiko sorgen. Hier muss ein Austausch der Audi Radlager vorgenommen werden. Bei defekten Audi Radlagern muss die Radaufhängung kontrolliert werden. Eine Nachstellmöglichkeit mittels Einstellmuttern gibt es kaum noch, was den Austausch der Radlager zur Folge hat. Die modernen Audi Radlager kann man nur mit Spezialwerkzeug tauschen, was den Weg in die Werkstatt unumgänglich macht.

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Gegebenenfalls sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    1. Angebotspreis, Produktinformationen, Vergleichsnummern und Passende Fahrzeuge: Alle Artikel-Daten und - Preise werden durch den jeweiligen Anbieter zur Verfügung gestellt und waren gültig zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung durch den Anbieter. Sie verstehen sich, wenn zutreffend, inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Angeboten, bei denen eine Weiterleitung in den Online-Shop des Anbieters erfolgt, können sich angegebene Preise seit der letzten Aktualisierung geändert haben. Maßgeblich für den Kaufabschluss ist der im Shop des Anbieters angegebene Preis. Abhängig von der Bezahl- und Versandart sowie vom Bestellwert können zusätzlich Versandkosten durch den jeweiligen Anbieter erhoben werden. Weitere Informationen zu den Versandkosten eines Anbieters finden Sie auf dessen Informationsseite bei DAPARTO oder direkt in dessen Online-Shop. Die Darstellung erfolgt ohne Gewähr.
    2. %-Ersparnis: Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum günstigsten vergleichbaren Originalteil.
    3. Lieferzeit: Die Lieferzeit beginnt ab dem ersten Werktag nach Zahlungsanweisung bei Zahlungsart Vorkasse, bei anderen Zahlungsarten ab dem ersten Werktag nach Vertragsabschluss.
    4. Pfandbetrag wird bei Rücksendung des Altteils erstattet. Die Rückgabe von gebrauchten Batterien oder Akkus kann bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde oder überall dort, wo sie verkauft werden, erfolgen.