Ventil für alle Fahrzeuge

Ventil

Noch in den 1980er Jahren wurden zahlreiche Fahrzeuge ohne einen Bremskraftverstärker hergestellt. Heute ist das Bauteil jedoch nicht mehr wegzudenken und kommt in nahezu allen Kraft- und auch Nutzfahrzeugen zum Einsatz. Beim Bremsvorgang wirkt das Bremspedal auf den Hauptbremszylinder der Anlage, von hier aus drückt dieser die Bremsflüssigkeit in das Leitungssystem der Bremsen, unterstützt von einer Membran. Durch Druck auf das Bremspedal wirkt auf die Pedalseite der Membran über ein das Ventil, Bremskraftverstärker atmosphärischer Druck. Die dabei entstehende Druckdifferenz erzeugt eine hohe Kraft, welche die am Pedal aufgebrachte Bremskraft in der gleichen Richtung unterstützt. Der ganze Bauteil und auch das Ventil, Bremskraftverstärker haben in der Regel eine lange Lebensdauer. Kommt es dennoch einmal zu einem Defekt, muss hier schnell gehandelt- und die Reparatur des Bremskraftverstärkers in einer Fachwerkstatt vorgenommen werden. Neue und günstige Ersatzteile finden Sie rund um die Uhr bei DAPARTO dem Autoteile-Preisvergleich im Internet. Aus mehr als 10 Millionen Angeboten vergleichen wir für Sie die besten Angebote und Preise, sparen Sie beim Kauf neuer Markenautoteile bis zu 80%.

Wichtigste Hersteller

Wichtige Bauteile in der Hauptbaugruppe Bremsen

Wichtige Marken