1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas
  4. AGR-Ventil

AGR-Ventil, Abgasrückführungs-Ventil für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
AGR-Ventil

    AGR-Ventil für beliebteste Automarken

    AGR-Ventil für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas

    Hauptbaugruppen

    Auf DAPARTO ein AGR-Ventil online kaufen

    Unser Preisvergleich bietet eine breite Auswahl. So kann man schnell und einfach das richtige AGR-Ventil kaufen. Unsere Suchfunktion unterstützt dich dabei, das passende Ventil für deinen Wagen zu finden.

    Unser Portfolio umfasst AGR-Ventile namhafter Ventil Hersteller wie Pierburg und Valeo. Diese versprechen eine hohe Qualität der Ersatzteile, sodass Du bald wieder beruhigt und ungestört fahren kannst.

    Das AGR-Ventil – unscheinbar aber mit wichtiger Aufgabe

    Das Abgasrückführungsventil (AGR-Ventil) ist eine eher unscheinbar wirkende Komponente Ihres Fahrzeuges, erfüllt aber dennoch eine wichtige Aufgabe im Bereich der Abgasanlage. So ist das Ventil für die Abgasrückführung bei Diesel- und Ottomotoren zuständig und reduziert die gefährlichen Stickoxide, welche vom Motor während der Fahrt produziert werden. Hierzu ist das Ventil in unmittelbarer Nähe am Auspuffkrümmer verbaut und verfügt über eine Dichtung, die elektrisch, mechanisch oder elektropneumatisch gesteuert wird.
    Das AGR-Ventil kann man im Fahrzeuges ganz einfach erkennen, da es einer Getränkedose sehr ähnlich sieht und auch dieselbe Größe hat. Auf der einen Seite ist das Ventil über einen Flansch mit den Zylindern des Motors verbunden. Auf der anderen Seite befinden sich Anschlüsse für die Elektronik, welche das AGR-Ventil steuert. Das Ventil selbst befindet sich im Inneren der Ventilkammer. Zudem ist es mit einer Verschlussplatte ausgestattet, welche verhindert, dass Öl austritt.

    Aufgabe und Funktion des AGR-Ventils

    Wie bereits beschrieben, ist das AGR-Ventil für die Rückführung des Abgases zuständig. Das bedeutet, dass ein Teil der Abgase, die über den Auspuffkrümmer geleitet werden, in die Ventilkammer abgeführt und über einen Flansch zurück in den Zylinder geleitet wird. Dort werden die Abgase anschließend erneut verbrannt. Die erneute Verbrennung des Abgases führt dazu, die Verbrennungstemperatur des Motors zu senken und die Menge der Schadstoffe zu verringern. Das AGR-Ventil ist hierbei in der Lage, die Verbrennungstemperatur um ca. 350 Grad Celsius zu senken.

    Um eine einwandfreie Funktionalität zu gewährleisten, wird das Ventil durch das Steuergerät gesteuert. Diese leitet auf Basis der Motordrehzahl, der Leistung und sensorischer Daten, entsprechend Öffnung und Verschluss des Ventils ein.

    Wie man ein defektes AGR-Ventil erkennt

    Aufgrund des durchströmenden Abgases unterliegt das AGR-Ventil einem natürlichen Verschleiß. So kann es vorkommen, dass das Ventil aufgrund von Rußpartikeln verkokt. In diesem Fall kann es sich nicht mehr öffnen und dicht verschließen. Folglich verliert das AGR-Ventil seine Funktionsfähigkeit. In manchen Fällen reicht es bereits aus, das verkokte AGR-Ventil zu reinigen. Wir empfehlen jedoch, lediglich erfahrenen Hobbybastlern selbst eine Reinigung durchzuführen, da es hierfür nötig ist, das AGR-Ventil auszubauen und anschließend wiedereinzusetzen. Zudem benötigen man hierzu Spezialwerkzeug. Solltest Du eine Reinigung durchführen wollen, so achte darauf, den Motor zuerst abkühlen zu lassen, damit Du dich nicht verletzt.

    Erkennen kann man ein defektes Ventil durch eine sinkende Leistung des Fahrzeugs sowie an schwarzem Auspuffqualm. Außerdem fängt die Motorkontrollleuchte an zu leuchten. Achte unbedingt auf diese Anzeichen und handle im Falle eines Defektes schnell! Wir empfehlen, im Schadensfalle unverzüglich ein neues AGR-Ventil zu kaufen und einsetzen zu lassen, da daraus sonst weitere kostspieligere Schäden resultieren.

    Unsere Expertentipps:

    • Ein merklicher Leistungsverlust sowie schwarzer Auspuffqualm sprechen für ein defektes AGR-Ventil – achte auf diese Hinweise
    • Bei einem Defekt sollte man unverzüglich ein neues AGR Ventil kaufen, um weitere kostspielige Folgeschäden zu vermeiden
    • Erfahrene Hobbybastler können zunächst versuchen, ob eine Reinigung des AGR-Ventils einen Erfolg bringt

    Wenn Du Fragen zu Deinem Kauf eines neuen AGR-Ventils auf DAPARTO hast, kannst Du gerne unseren Kundenservice kontaktieren.

    Weitere Informationen:

    AGR-Ventil reinigen

    AGR-Ventil defekt: Symptome und Ursachen

    AGR-Ventil wechseln: Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Die Top-Produkte im Bereich AGR-Ventil, Abgasrückführungs-Ventil

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web