1. Home
  2. VW Autoteile
  3. VW Kühlung, Heizung, Klima, Lichtmaschine
  4. VW Batterie, Starterbatterie, Akkumulator
VW

Batterie, Starterbatterie, Akkumulator für VW

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
VW Batterie, Starterbatterie, Akkumulator
  • 24.05.2024
    5.00
    Schnelle Lieferung! Gerne wieder!
  • 23.05.2024
    5.00
    Immer eine gute Auswahl. Homepage läuft schnell und stabil auf Handy und PC.
  • 23.05.2024
    5.00
    Einkauf funktioniert gut und einfach
    daniel - Weiler-Simmerberg
  • 23.05.2024
    5.00
    Bisher alles Super!

Beliebteste Kühlung, Heizung, Klima, Lichtmaschine Autoteile für VW

Wo sitzt die Autobatterie bei VW und welche Funktionen erfüllt sie?

Die Autobatterie (oder auch Starterbatterie) sitzt bei VW vorwiegend im Motorraum. Bei einigen Fahrzeugmodellen wie zum Beispiel dem Volkswagen Touareg, dem VW Crafter oder dem VW Multivan sitzt die Autobatterie unter dem Fahrersitz. Dazu gibt es Zusatzbatterien im Kofferraum oder wie zum Beispiel beim Volkswagen Multivan California unter dem Kleiderschrank im hinteren Bereich des Fahrzeuges.Die Autobatterie wird zum Starten des Motors benötigt und stellt zudem die Versorgung für sämtliche elektrische Verbraucher sicher.Des Weiteren versorgen die Autobatterien bei VW mittlerweile z. B. auch Sitz- und Standheizung, Diebstahlwarnanlage, Start-Stopp-System und die Rekuperation (Bremsenenergie-Rückgewinnung).Damit wird ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Wann tauscht man eine Autobatterie aus und woran erkennt man einen Defekt?

Ein Defekt der Autobatterie bedeutet eigentlich immer, dass das Auto nicht mehr startet. Extreme Temperaturen mindern die Kapazität der Batterie. Folglich kommt es vermehrt im Hochsommer sowie bei tiefen Temperaturen im Winter zum Ausfall. Im Moment des Startens kann die Batterie nicht mehr den benötigten Kaltstartstrom zur Verfügung stellen und das Auto springt nicht mehr an. Auch wenn das Licht über Nacht angelassen wird, kann es passieren, dass die Batterie am nächsten Tag nicht mehr funktioniert.Moderne Batteriemanagementsysteme erfassen die Klemmenspannung, den Batteriestrom und die Temperatur der Batterie. In Kombination mit der gemessenen Ladespannung und den ermittelten Ladezyklen lässt sich recht sicher vorzeitig ein Defekt feststellen.Bei Verdacht oder Unsicherheit kann man mit speziellen Batterietestgeräten einen Defekt der Autobatterie bereits frühzeitig erkennen und so möglicherweise eine Panne vermeiden.

Wie tauscht man eine Autobatterie bei VW aus und muss man sie anlernen?

Die Autobatterie hat einen Plus- und einen Minuspol. Wenn man die Autobatterie tauschen will, löst man zuerst das Massekabel am Minuspol der Autobatterie und danach das Pluskabel am Pluspol der Autobatterie. Beim Einbau geht man in umgekehrter Reihenfolge vor. Wichtig ist, dass man immer auf die Daten und die Bauart der Autobatterie achtet und nur baugleiche Autobatterien verbaut. Besonderes Augenmerk sollte auf die Anordnung der Batteriepole, die Einbauhöhe und die Beschaffenheit der Sockelleisten gelegt werden.Besonders bei Fahrzeugen mit Blue-Motion-Technologie ist es erforderlich, die Autobatterie anzulernen. Prinzipiell kann der Austausch aber auch ohne Anlernen durchgeführt werden. In diesem Fall dauert es aber einige Zeit, bis das Energiemanagement erkennt, dass wieder genügend Strom vorhanden ist, und die Systeme, wie zum Beispiel die Start-Stopp-Funktion, wieder funktionsfähig sind.Zum Schutz der diversen Systeme sollte ein Austausch der Autobatterie ausschließlich durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden

Wie lang hält eine Autobatterie und wie pflegt man sie?

Die Lebensdauer einer Autobatterie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Am wichtigsten sind die Anzahl der Tiefentladungen, die absolvierten Ladezyklen und der Memory-Effekt. Auch Kurzstreckenfahrzeuge oder Fahrzeuge in Wüstenregionen werden die Autobatterie früher tauschen müssen als Langstreckenfahrzeuge oder Fahrzeuge in gemäßigten Klimazonen.Als Faustregel kann man sich merken, dass eine Autobatterie auf Bleibasis nach ca. vier Jahren geprüft und gegebenenfalls ersetzt werden sollte.Die Pflege der Autobatterie beschränkt sich mittlerweile nahezu ausschließlich auf die Batteriepole (Batteriepolfett verhindert Korrosion zwischen den Polen und den Anschlusskabeln) und auf eine regelmäßige Überprüfung und das Nachladen der Autobatterie. Verdunstetes Wasser aufzufüllen wird durch die inzwischen gekapselte Bauweise fast unmöglich.

Welche Autobatterie passt in welches VW-Modell?

Eine allgemeine Aussage dazu, welche Autobatterie in welchen VW passt, gibt es leider nicht. Bauart und technische Daten der Autobatterie sollten vor dem Austausch verglichen werden. Fahrzeuge mit Blue-Motion-Technologie haben im Regelfall eine AGM-Batterie verbaut, die stets nur gegen eine andere AGM-Batterie getauscht werden sollte.

Welche Hersteller für Autobatterien gibt es?

Es gibt diverse Hersteller für Autobatterien. Zu den bekannten Firmen für Original-und Zubehörbatterien gehören Varta, Banner, Berga, Exide und Bosch.

Batterie, Starterbatterie, Akkumulator für weitere Automarken

Top Kühlung, Heizung, Klima, Lichtmaschine Ersatzteile

Die Top-Produkte im Bereich Batterie, Starterbatterie, Akkumulator für VW

Hauptbaugruppen

Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen

www | daparto-web

isAndroid: no

isIOS: no