1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Bremsen
  4. Bremsleitung

Bremsleitung für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 01.03.2024
    5.00
    Ersatzteilesuche ist optimal! Leider ist eine Teilbestellung aus dem Warenkorb nicht möglich. Schade!
    carlo - BW
  • 01.03.2024
    5.00
    No Problem...
  • 01.03.2024
    5.00
    Gute Angebote, schöne Übersicht, immer passende Teile
  • 29.02.2024
    5.00
    Bin sehr zufrieden super Service
    Michail - Kierspe

Bremsleitung für beliebteste Automarken

Bremsleitung für beliebte Automodelle

    Bremsleitung für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Bremsen

    Hauptbaugruppen

    Worauf achten beim Kauf von Bremsleitungen?

    Du willst keine Fehler beim Kauf von Bremsleitungen machen? Wir zeigen Dir, worauf es ankommt, damit Dein Auto jederzeit sicher bremst. Bremsleitungen übertragen die Bremsflüssigkeit innerhalb des Bremssystems und sorgen für einen reibungslosen Bremsvorgang. Vermeide Ärger beim TÜV und sorge für einwandfreie Bremsleitungen!

    Bremsleitungen sind für die Übertragung der Bremsflüssigkeit verantwortlich und unverzichtbar für die Sicherheit Deines Autos. Beachte folgende Punkte beim Kauf:

    • Bremsschläuche werden pro Seite bestellt, doch manche Fahrzeuge haben zwei Schläuche pro Seite.
    • Achte auf die richtige Einbauposition: innen, außen, radseitig?
    • Spezialwerkzeug kann für den Wechsel erforderlich sein.
    • Vergiss nicht, Bremsflüssigkeit mitzubestellen, denn die Bremsanlage muss nach dem Tausch entlüftet werden.

    Tipp: Tausche poröse Bremsschläuche schnellstmöglich aus und nutze spezielle Leitungsschlüssel zum Lösen der Verschraubungen.

    Unterschiedliche Qualitätsstufen bei Bremsleitungen – worauf achten?

    Es gibt drei Hauptvarianten von Bremsleitungen:

    Bremsrohrleitungen

    Diese Leitungen bestehen aus doppelt gewickelten, hartgelöteten Stahlrohren und müssen aufgrund von Korrosion und Verschleiß irgendwann ersetzt werden. Dabei werden entweder komplette Ersatzleitungen verwendet oder der Fachmann passt Meterware passgenau an.

    Armierte Schlauchleitungen (Flexleitungen)

    Flexleitungen bestehen aus PTFE-Leitungen mit Edelstahlgeflecht und bieten eine gewisse Flexibilität. Sie dienen zur Verbesserung des akustischen Komforts und werden für Verbindungen mit geringer Bewegung verwendet.

    Bremsschlauchleitungen

    Diese Leitungen kommen an dynamisch stark beanspruchten Teilen wie Achsschenkel oder Bremssattel zum Einsatz. Sie bestehen aus einem Innenschlauch, einem zweilagigen Geflecht und einer äußeren Gummischicht.

    Wichtig ist die Qualität der äußeren Gummischicht, das verwendete Material der Fittinge und Verschraubungen sowie die Beschichtung der Leitungen.

    Instandsetzung von Bremsschläuchen und -leitungen – worauf achten?

    Achte auf Verschleiß und Alterung der Bremsschläuche, denn sie sind äußeren Einflüssen wie Witterung und Schmutz ausges etzt. Im Winter können sie sogar von Streugut beschädigt werden. Bei der Inspektion sollten beschädigte Gummischichten erkannt und getauscht werden.

    Von innen aufgequollene Bremsschläuche beeinträchtigen die Bremsfunktion und können teure Reparaturen in der Werkstatt verursachen. Achte daher auf mögliche Schäden und lasse sie rechtzeitig beheben.

    Fange austretende Bremsflüssigkeit auf und entlüfte das Bremssystem sorgfältig nach der Montage von neuen Schläuchen und Leitungen. Eine vorsichtige Probefahrt mit Blickkontakt zum Handbremshebel ist empfehlenswert.

    Warum sind intakte Bremsleitungen so wichtig?

    Brüchige Bremsschläuche oder korrodierte Rohre können dazu führen, dass Feuchtigkeit ins System eindringt, was den Siedepunkt der Bremsflüssigkeit senkt. Bei hohen Temperaturen kann dies dazu führen, dass die Bremsflüssigkeit kocht und keinen ausreichenden Druck mehr aufbaut. Dein Tritt auf das Pedal hat dann keine Wirkung mehr! Eine regelmäßige Kontrolle der Bremsleitungen ist daher unerlässlich für Deine Sicherheit.

    Woran erkenne ich defekte Bremsleitungen?

    Achte auf folgende Anzeichen:

    • Flecken unter Deinem Auto.
    • Verlängerter Bremsweg.
    • Sinkender Bremsflüssigkeitsstand.
    • Aufleuchtende Bremskontrolllampe.

    Nimm diese Warnsignale ernst und prüfe Dein Auto gründlich. Deine Sicherheit und die anderer Verkehrsteilnehmer hängt davon ab.

    Investiere in Deine Sicherheit und optimiere Deine Bremsleitungen jetzt! Finde die passenden Teile und Werkzeuge auf DAPARTO und genieße die Sicherheit und Zuverlässigkeit einer einwandfreien Bremsanlage!

    FAQ - Bremsleitungen

    Wie oft sollte ich meine Bremsleitungen überprüfen?
    Es wird empfohlen, die Bremsleitungen mindestens einmal im Jahr oder bei jeder Inspektion zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind und keine Undichtigkeiten oder Schäden aufweisen.

    Wie erkenne ich beschädigte Bremsleitungen?
    Achte auf Flecken unter Deinem Auto, einen verlängerten Bremsweg, einen sinkenden Bremsflüssigkeitsstand und aufleuchtende Bremskontrolllampen. Diese Warnsignale können auf defekte Bremsleitungen hindeuten.

    Was passiert, wenn meine Bremsleitungen defekt sind?
    Defekte Bremsleitungen können dazu führen, dass Feuchtigkeit ins System eindringt und den Siedepunkt der Bremsflüssigkeit senkt. Bei hohen Temperaturen kann dies dazu führen, dass die Bremsflüssigkeit kocht und keinen ausreichenden Druck mehr aufbaut. In diesem Fall hat Dein Tritt auf das Pedal keine Wirkung mehr und die Bremskraft ist stark beeinträchtigt.

    Wie sollte ich vorgehen, wenn ich meine Bremsleitungen austauschen möchte?
    Beim Austausch von Bremsleitungen solltest Du die austretende Bremsflüssigkeit auffangen und das Bremssystem nach der Montage sorgfältig entlüften. Eine vorsichtige Probefahrt mit Blickkontakt zum Handbremshebel ist empfehlenswert, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

    Können beschädigte Bremsleitungen teure Reparaturen verursachen?
    Ja, von innen aufgequollene Bremsschläuche können die Bremsfunktion beeinträchtigen und teure Reparaturen in der Werkstatt verursachen. Daher ist es wichtig, auf mögliche Schäden zu achten und sie rechtzeitig beheben zu lassen.


    Die Top-Produkte im Bereich Bremsleitung

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen

    www | daparto-web

    isAndroid: no

    isIOS: no