1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. BMW Autoteile
  4. 3er Touring [E36]
BMW 3er Touring [E36]

Autoersatzteile für alle BMW 3er Touring [E36]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-BMW 3er Touring [E36] Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Schwachstellen und Ersatzeilsituation

    Im Frühjahr des Jahres 1994 löste der BMW e36 Touring den in die Jahre gekommenen e30 Touring als Nachfolger ab. Der e36 Touring basiert auf der gleichen Bodengruppe („Plattform“) wie die seit 1990 gebaute Limousine des gleichen Typs. Trotz seines begrenzten Platzangebots entwickelte der e36 Touring ein vielfach verkauftes und beliebtes Modell von BMW. Er besaß ebenso wie die weiteren Karosserie Varianten der e36 Baureihe eine große Bandbreite an Motoren - beginnend mit dem Einstiegsmodell 316i mit 102 PS über die Modelle 318i (115 PS), dem 320i (150 PS), dem 323i(170 PS) bis zum Top Modell der im Touring verbauten Aggregate, dem 328i mit 193 PS. In der Diesel Version war der standen im e36 Touring Motoren mit 90 PS (318tds) und 143 PS (325tds) zur Verfügung.
    Eine der harmonischsten Versionen der e36 Touring Baureihe war der „seidige“ Sechszylinder Motor im 323i in Verbindung mit der optional erhältlichen 5-Gang Automatik. Ab Werk konnte der BMW e36 Touring mit Aerodynamik Teilen wie Frontspoiler und Heckspoiler und Sportspiegeln sowie einem Sportfahrwerk mit 20mm Tieferlegung ab Werk geordert werden – die für diese Fahrzeuge verwendeten Teile entstammen der BMW M-GmbH.
    In XXX wurde der e36 von seinem Nachfolger, dem BMW e46, abgelöst

    1. Schwachstellen

    Im Gegensatz zu den anderen Karosserie Varianten war der BMW e36 Touring vom Start der Produktion an sehr gut verarbeitet und wurde in der ADAC Pannenstatistik stetst auf den vorderen Rängen gelistet. Ohne Probleme blieb jedoch auch der e36 Touring nicht. Am häufigsten bei der HU bemängelt wurde die Vorderachse. Hier sind es die Dreieckslenker, die Traglager und die Domlager, die mitunter bereits nach 25.000 km erste Mängel aufweisen. Auch die Hinterachse hat ihre Schattenseiten. Dies äußert sich durch „heulende“ Differentiale und Radlager. Die Elektrik ist dem Bedarf des umfangreichen Bordnetzes nicht immer gewachsen. Lichtmaschine und die Batterie können daher Probleme bereiten. Mit zunehmender Laufleistung leiden die Vierzylindermotoren oftmals an Ölverlust im Bereich der Stirndeckeldichtung und bzw. oder der Ölwannendichtung.
    Trotz der genannten möglichen Mängel ist der BMW e36 Touring ein sehr robustes Fahrzeug. Die Motoren gelten als langlebig; sofern bei den Vierzylinder Benzinern die Zahnriemen regelmäßig gewechselt werden, erreichen sie wie auch die Sechszylinder Laufleistungen von weit mehr als 200.000 km. Dies gilt ebenso für die Diesel Varianten, sofern sie mit Bedacht warm gefahren werden. Ansonsten drohen Risse am Zylinderkopf. Bei allen Sechszylindern des BMW e36 Touring sollte besondere Beachtung der Wasserpumpe gelten. Hier löst sich mit der Zeit das Impellerrad von der Welle; ein durch Überhitzung hervorgerufener Motorschaden kann eine Folge sein.

    2. Ersatzteile-Situation

    Aufgrund der nach wie vor auf den Straßen befindlichen großen Zahl an Fahrzeugen der 3er Baureihe ist der Handel von Ersatzteilen nahezu perfekt aufgestellt. Jedes Teil, vom Lenkgetriebe über den Stoßdämpfer bis zur Zylinderkopfdichtung ist in jeder Qualität zu bekommen. Für den BMW e36 Touring gibt es u.a. für Vorderachse und Hinterachse komplette Revisionskits mit allen benötigten Teilen wie Traglager, Domlager, Koppelstangen und Dreieckslenkern. Eine Lichtmaschinen und ein Anlasser ist im Tausch ebenso zu bekommen wie ein kompletter Zylinderkopf.
    BMW selbst garantiert - bedingt durch die eigene Ersatzteil Politik - noch auf mehrere Jahre hin die volle Verfügbarkeit aller Teile - von der Rohkarosse bis zum Sitzbezug.
    Durch die Beliebtheit des e36 Touring sich auch ein sehr großer Markt für Gebrauchtteile entwickelt, der fast jedes Teile zu günstigen Preisen bietet.

    Ersatzteile für weitere Top BMW Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.86 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web