1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. BENTLEY Autoteile
BENTLEY

BENTLEY Ersatzteile

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 03.03.2024
    5.00
    Top
  • 03.03.2024
    5.00
    Man kann schnell über mehrere Händler hinweg Preise vergleichen und sehr einfach und unkompliziert zahlen.
  • 03.03.2024
    5.00
    Schnelle Lieferung
  • 03.03.2024
    5.00
    Besser wäre eine Suche mit der Fahrgestellnummer. Ansonsten einfach Spitze

Bentley-Ersatzteile: Exklusivität und Qualität bei DAPARTO

Bentley: Eine Marke mit außergewöhnlicher Geschichte

Bentley Motors Ltd., 1919 von Walter Owen Bentley, einem passionierten Rennfahrer, gegründet, hat sich von Beginn an der Herstellung schneller Sportwagen verschrieben. Mit dem Bentley 3l, der beeindruckende 100 Meilen pro Stunde erreichte, erlangte Bentley bereits 1923 bei seinem ersten 24-Stunden-Rennen von Le Mans Anerkennung. Jedoch führten die Weltwirtschaftskrise und sinkende Verkaufszahlen 1931 zur Insolvenz und anschließenden Übernahme durch Rolls Royce.

Die Ära bei Rolls Royce und die Rückkehr zum Sportlichen Erbe

Unter Rolls Royce entstanden klassische Bentley-Modelle wie der 3 ½ l und 4 ¼ l sowie der 6 ½ l und 8 l. Die Produktion des Mark V wurde durch den Zweiten Weltkrieg unterbrochen, sodass nur Prototypen entstanden. Nach dem Krieg zog die Produktion von Rolls Royce und Bentley nach Crewe um, wo der Bentley Mark VI und der seltene Bentley R-Type entstanden. Der Bentley S-Typ wurde 1955 eingeführt.

Die Wiederbelebung der Marke Bentley

In den 1970er Jahren, nach der Übernahme durch Vickers und dem Tod Walter Owen Bentleys, begann eine schwierige Phase für Bentley. Erst in den 1980er Jahren erfuhr Bentley eine Renaissance, indem der ursprünglich sportliche Charakter mit Modellen wie dem Mulsanne Turbo und dem Turbo R wiederbelebt wurde. Dies führte zu einem Wiederaufleben der Marke, die schließlich erfolgreicher als Rolls Royce wurde.

Die Ära unter VW und die Zukunft Bentleys

1998 erwarb der deutsche Automobilhersteller VW die Marke Bentley, wobei die Namensrechte für Rolls Royce an BMW gingen. Unter VW wurde der sportliche Charakter von Bentley neu belebt, was 2003 mit einem Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans mit dem Bentley Speed 8 gipfelte. Mit Modellen wie dem Arnage Mulsanne, Continental Flying Spur, Azure II oder Brooklands festigte Bentley seinen Status, sogar als Hoflieferant des britischen Königshauses.

Ersatzteile für Bentley bei DAPARTO

Für Bentley-Besitzer, die die exklusive Qualität und Leistung ihrer Fahrzeuge aufrechterhalten möchten, bietet DAPARTO eine zuverlässige Quelle für Ersatzteile. Die Plattform ermöglicht es, aus einer Vielzahl von Angeboten zu wählen und die besten Optionen für Bentley-Ersatzteile zu vergleichen. Ob für klassische Modelle oder die neuesten Sportwagen, DAPARTO bietet exklusive und hochwertige Bentley-Ersatzteile, um die einzigartige Tradition und Leistung dieser prestigeträchtigen Marke zu bewahren.

Beliebteste Ersatzteile für BENTLEY

Hauptbaugruppen

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.85 von 5.00 Sternen

www | daparto-web

isAndroid: no

isIOS: no