1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Citroën Autoteile
  4. Berlingo Kasten [M]
Citroën Berlingo Kasten [M]

Autoersatzteile für alle Citroën Berlingo Kasten [M]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 05.12.2022
    5.00
    Gute und billige Angebote!
  • 05.12.2022
    5.00
    Schnelle Abwicklung
    Piotr - Obersntheim
  • 04.12.2022
    5.00
    top zufrieden
    Esad - Weingarten
  • 04.12.2022
    5.00
    Alles Einwandfrei!!

Die besten Angebote für Top-Citroën Berlingo Kasten [M] Autoersatzteile

Hauptbaugruppen

Citroen präsentierte im Jahr 1996 den neuen Berlingo als einen Hochdachkombi, der auch als Doninvest Orion M bezeichnet wird. Die offizielle Vorstellung des Berlingo in Deutschland fand auf der 56. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover statt. Es gibt verschiedene Karosserievarianten, als Steilheck mit drei oder vier oder fünf Türen und Varianten als Citroen Berlingo Kasten M mit verblechten Seitenfenstern. Die Produktion von Kastenwagen war für Citroen kein Novum. Schließlich hatte Citroen vor dem Citroen Berlingo Kasten M mit dem Erfolgsmodell 2 CV von 1952 bis 1978 schon über 1.200.000 Exemplare der Kastenwagen-Ente (Fourgonnette AK400) verkauft. Danach folgte im Jahr 1977 eine andere Kastenwagenversion, der Dyane. 1984 präsentierte Citroen einen Kastenwagen C15 auf Basis des Visa. Der C15 war das Vorgänger Modell vom Citroen Berlingo Kasten M. Citroën betrat mit dem Berlingo Neuland als erster Anbieter der neuen Klasse von Hochdachkombis. Mit der üblichen Fläche an Platz, etwa die eines VW Golf, bietet der Citroen Berlingo Kasten M den Vorteil, dass der Fahrer eine erhöhte Sitzposition einnehmen kann. Durch die höher gebaute Karosserie erhöht sich natürlich auch das Volumen. Der Peugeot Partner, der ebenfalls als Kastenwagen hergestellt wird ist baugleich mit dem Citroen Berlingo Kasten M. Nur die Polsterungen und die Kombinationen bei den Sonderausstattungen waren unterschiedlich. Die ersten Citreon Berlingo waren mit 1,4-Liter-Motoren mit 55 kW verfügbar. Im Jahr 1997 erweiterte Citroen die Motorisierungen des Berlingo um den 1,9-Liter-Diesel-Motor mit 51 kW. Im Jahr 2000 wurden von Citroen 440.000 Berlingos produziert. 2002 wurde der Citroen Berlingo Kasten überarbeitet und bekam eine rundere Frontpartie mit Klarglasscheinwerfern. 2003 durchbrach Citroen mit dem Berlingo die Millionen-Grenze. Im Juni 2008 kam die zweite Berlingo Generation auf den Markt. 2009 wurde die Produktion vom Berlingo Kasten M eingestellt.

Ersatzteile für weitere Top Citroën Baureihen

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen

www | daparto-web