1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Mercedes-Benz Autoteile
  4. CLS-Klasse [C219]
Mercedes-Benz CLS-Klasse [C219]

Autoersatzteile für alle Mercedes-Benz CLS-Klasse [C219]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 29.11.2022
    5.00
    Super Suchoptionen
  • 29.11.2022
    5.00
    Guter Marktüberblick und Service.
    Elmar - Welver
  • 29.11.2022
    5.00
    LO RECOMIENDO ESTA SERIEDAD Y ATENCION
    JOSE - MONTILLA / CORDOBA
  • 28.11.2022
    5.00
    Alles super einfach
    Hahn - Hüschenhausen

Die besten Angebote für Top-Mercedes-Benz CLS-Klasse [C219] Autoersatzteile

Hauptbaugruppen

Erstmals präsentierte Mercedes-Benz die neue intern als C219 bezeichnete Mercedes-Benz CLS-Klasse auf der IAA im Jahr 2003. Offiziell wurde die Baureihe C219 als Vision CLS als viertüriges Coupé der Oberklasse vorgestellt, obwohl der Mercedes-Benz CLS doch eher an eine Limousine erinnerte. Die Nachfrage und das Interesse an der CLS-Klasse war riesig. Der erste Mercedes-Benz CLS wurde im Oktober 2004 verkauft. Der letzte Mercedes-Benz der CLS-Klasse lief im Juli 2010

vom Band. Die Mercedes-Benz CLS-Klasse hat als Vorbild und technische Plattform die E-Klasse. Motorisiert ist der CLS mit Benzinmotoren, die einen Hubraum zwischen 3,0 und 6,2 Litern haben und eine Motorleistung zwischen 170 und 378 kW. Als Dieselmotor bot Mercedes-Benz den CLS mit 3,0-Liter-Maschine und 165 kW an. Das Leergewicht der Mercedes-Benz CLS-Klasse [C219] beträgt, abhängig vom Modell, zwischen 1730 und 1920 kg. Insgesamt konnte Mercedes-Benz mit dem CLS das Prestige des Unternehmens für Oberklasse-Modelle weiter ausbauen. Eine Modellpflege erfolgte im Jahr 2008. Der Kühlergrill wurde modifiziert. Der neue überarbeitete CLS hatte LED-Leuchten. Auch die Felgen wurden erneuert. Mercedes-Benz präsentierte für die Baureihe C219 zudem einen neuen Einstiegs-Motor mit 170 kW, der bereits im Mercedes-Benz 280 eingebaut war. Das letzte Modell der Mercedes-Benz CLS-Klasse [C219] wurde im Juli 2010 produziert. Mercedes-Benz konnte von der Mercedes-Benz CLS-Klasse [C219] über 170.000 Exemplare absetzen. Die Baureihe, die auf den Mercedes-Benz C219 folgte, ist der Mercedes-Benz C218.

Ersatzteile für weitere Top Mercedes-Benz Baureihen

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen

www | daparto-web