KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.85 von 5.00 Sternen
  1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Mercedes-Benz Autoteile
  4. SL [R107]
Mercedes-Benz SL [R107]

Autoersatzteile für alle Mercedes-Benz SL [R107]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Mercedes-Benz SL [R107] Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Mercedes-Benz präsentierte seinen neuen Sportwagen der Oberklasse (Baureihe R107) im Jahr 1971. Es war der Mercedes R107, der von der Karosserieversion als ein zweisitziger Roadster angeboten wurde. Optional konnten die Kunden hintere Notsitzen ordern. Zum Mercedes-Benz SL [R107] gab es ein Schwestermodel, den Mercedes C 107, der von der Karosserieform ein Coupe war. Die Mercedes-Benz SL Baureihe R107 war die nachfolgende Baureihe der legendären SL-Baureihe W113, die als Pagode in die Automobilgeschichte einging. Die Motoren beim Mercedes-Benz SL [R107] hatten einen Hubraum von 2,8 bis 5,6 Liter und variierten in der Leistungsstärke von 125 bis 180 kW. Teilweise aber waren die Motoren im R107 neu konstruiert worden. Der Sechs-Zylinder-Motor M 110, war eine Modifizierung vom M 130 aus dem Mercedes-Benz W113. Die Acht-Zylinder-Motoren waren aus dem 300 SE/L. Der Sechs-Zylinder-Motor M 110 leistete zunächst (1976-1978) 177 PS und später sogar 185 PS. Die Acht-Zylinder-Motoren hatten 3,5 Liter Hubraum und verfügten über 200 PS Leistungsstärke. 1972 wurden die Acht-Zylinder-Motoren auf 4,5 Liter vergrößert und die Leistungsstärke auf 225 PS erhöht. Die Baureihe Mercedes-Benz SL R107 wurde 18 Jahre produziert. Die Motoren passten sich dabei auch der Umweltpolitik an, so wurde seit 1986 der Katalysator serienmäßig eingebaut. Mercedes-Benz gelang mit dem Mercedes-Benz SL [R107] ein Klassiker, der schon zu Produktionszeiten den Klassiker-Status erreichte. Die lange Produktionszeit von 1971 bis 1971 der Mercedes-Benz SL-Baureihe R107 zollte der hohen Nachfrage Tribut. Der Nachfolger des Mercedes-Benz SL (R107) wurde die Baureihe Mercedes-Benz R129.

    Ersatzteile für weitere Top Mercedes-Benz Baureihen

    www | daparto-web