1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Opel Autoteile
  4. Astra H Stufenheck
Opel Astra H Stufenheck

Autoersatzteile für alle Opel Astra H Stufenheck-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Opel Astra H Stufenheck Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Auf DAPARTO günstig Opel Astra H Ersatzteile kaufen

    Sollte man einen Defekt am Fahrzeug feststellen und möchte für den Opel Astra H Ersatzteile kaufen, bietet es sich an, diese online zu kaufen. In unserem Preisvergleich erhält man Opel Astra H Ersatzteile von namhaften Herstellern. Diese versprechen ein Höchstmaß an Qualität und liegen preislich oft deutlich unter den Kosten von Originalteilen. Sollte man sich den Einbau nicht selbst zutrauen, kann man die Teile natürlich bequem in unserem Preisvergleich bestellen und in der Werkstätte des Vertrauens verbauen lassen. Frage jedoch in diesem Fall zunächst nach, ob die Fachmänner vor Ort auch Teile von Fremdherstellern verbauen.

    Der Opel Astra – mit langjähriger Erfahrung zum Erfolg

    Der Astra gehört zu den Fahrzeugen der Kompaktklasse des Automobilherstellers Opel. Der Name des Modells leitet sich aus der Übersetzung des Wortes „Sterne“ ins Lateinische ab. Die Urversion des Mittelklassewagens ist der Opel Kadett, der im Jahre 1936 auf dem Markt erschien und 1991 auf den Namen „Astra“ getauft wurde. Inzwischen befindet sich das Fahrzeugmodell in der zehnten Generation und besticht auch heutzutage noch besonders durch seine hohe Zuverlässigkeit und die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. Diese sind zusammen mit der Baureihe über die Jahre hinweg gewachsen und bieten den Fahrern ein Höchstmaß an Sicherheit im Straßenverkehr. Auch die Serienmodelle bieten eine umfangreiche Ausstattung, zu welcher neben einem hervorragenden Fahrwerk auch eine leichte Lenkung gehören.

    Der Kompaktwagen wurde von März 2004 bis September 2010 für den deutschen Markt produziert. Ob als fünftürige Schräghecklimousine (L48) oder Kombi „Caravan“ (L35) – in jeder Version findet das beliebte Modell seinen Weg in die Herzen der deutschen Autofahrer. Wer Fahrten im Sommer bevorzugt hat zudem die Möglichkeit, den TwinTop, die Cabrio-Version des Modells, zu erwerben. Weiterhin wird nach Art des benutzten Brennstoffs unterschieden. Die Dieselmotoren wurden von GM Powertrain und Fiat entwickelt und sind als CDTI-Motoren bekannt. So erhalten Sie beispielsweise für den Opel Astra H Caravan L35 1.3 und 1.9 CDTI-Motoren.

    Auf Sparsamkeit legt der deutsche Automobilhersteller jedoch auch bei der Version mit Otto-Motor wert. Durch einen geringen Spritverbrauch bei gutem Durchzugsvermögen besticht hierbei besonders das Modell Opel Astra L48 1.9 CDTI, der Sie mit 120 PS über die Straßen gleiten lässt.

    Häufig vorkommende Defekte und Schäden – worauf man achten sollte

    Obwohl der Opel Astra H besonders für seine lange Laufleistung gelobt wird, kommt es auch hier immer wieder zu Defekten, die bestimmte Muster über die Baureihe hinweg aufweisen. Besonders häufig betroffen sind beim Opel Astra H die Autoteile der Radaufhängung. So brechen unter anderem die Federn oder die Koppelstangen der vorderen Stabilisatoren verhältnismäßig oft. Weitere Opel Astra H Autoteile, die oftmals ausgetauscht werden müssen, sind die Domlager. Diese rosten aufgrund dauerhafter Feuchtigkeit sehr schnell. Gerade bei Besuchen in Fachwerkstätten sollte darauf ein besonderes Hauptaugenmerk gelegt werden.

    Weiterhin bleiben auch Bremsscheiben und -beläge von starken Gebrauchsspuren nicht verschont. Da diese Komponenten jedoch maßgeblich für die Unversehrtheit während der Fahrt zuständig sind, sollten diese bei zu starkem Verschleiß schnell ausgetauscht werden. Es ist daher unabdingbar, dass man die Bremsen innerhalb des vorgesehenen Wechselintervalls austauscht oder wechseln lässt. Sollte man einen Verschleiß feststellen, empfehlen wir, sich zeitnah nach Opel Astra H Ersatzteilen umzuschauen. Während beispielsweise ein verrostetes Domlager zuerst nicht allzu tragisch erscheinen mag, können daraus kostspielige Folgeschäden entstehen, die durch das rechtzeitige Einsetzen von Opel Astra H Ersatzteilen vermieden werden.

    Unsere Expertentipps:

    • Halte die vorgeschriebenen Wartungsintervalle, insbesondere im Bereich der Bremsen, ein und handle im Falle eines Defektes sofort, um die Sicherheit nicht zu gefährden
    • Achten besonders auf die Komponenten der Radaufhängung – diese weisen am ehesten Defekte auf, die schnellstmöglich behoben werden sollten
    • Sollte im Rahmen einer Rückrufaktion bezüglich der Hupe eine Klammer ausgestattet worden sein, kann dies eine Ursache für den Komplettausfall der Hupe sein

    Sollte man Hilfe beim Kauf von Ersatzteilen für den Opel Astra H benötigen, kann man sich gern an unseren Kundenservice wenden.

    Ersatzteile für weitere Top Opel Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.86 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web