1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Opel Autoteile
  4. Kadett C Caravan
Opel Kadett C Caravan

Autoersatzteile für alle Opel Kadett C Caravan-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Opel Kadett C Caravan Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Opel präsentierte den Opel Kadett C als Nachfolger vom Opel Kadett B im August 1973. Der Opel Kadett C Caravan war ein Kombi der Kompaktklasse. Gebaut wurde der Opel Kadett C Caravan von August 1973 bis Juli 1979. Technisch betrachtet war der Opel Kadett C Caravan seinem Vorgänger mit dem längs montiertem Frontmotor und Hinterradantrieb ähnlich. Opel bot den dreitürigen Opel Kadett C Caravan noch in den Karosserievarianten zwei und viertürige Limousine, dreitüriges Schrägheck und zweitüriges Cabriolet an. Motorisiert war der Opel Kadett C Caravan mit Ottomotoren, die eine Hubraumgröße zwischen 1,0 und 2,0 Liter hatten und in ihrer Leistung zwischen 29 und 85 kW variierten. Opel unterzog der Baureihe Opel Kadett C Caravan im August 1977 einem Facelift. Dabei wurden die Blinker neben die Scheinwerfern montiert. Opel änderte auch die Modellbezeichnung von „C1“ in „C2“. Auf Wunsch konnten Käufer den Kadett C seit dem Facelift auch mit Dreigang-Automatikgetriebe bestellen. Den Opel Kadett C Caravan bot Opel in den Ausstattungsvarianten Kadett, Kadett Luxus und Kadett Berlina an. Ein SR-Paket war für den Opel Kadett C Caravan erhältlich. General Motors hatte die Baureihe Opel Kadett C als Weltauto konzipiert. So wurde der Opel Kadett C und auch die Karosserievariante Opel Kadett C Caravan als technische Plattform für Vauxhall Chevette bzw. Opel Chevette genutzt. Die Opel Chevette wurde auf dem deutschen Markt neben der Karosserieform Kombi auch als Limousine mit zwei und vier Türen und als Schrägheckvariante angeboten. Der Opel Kadett C beendete die Tradition bei Opel, Fahrzeuge mit Heckantrieb zu bauen. Produktionsstandorte vom Opel Kadett C Caravan waren das Opel Werk Bochum und das Werk in Antwerpen. Die Baureihe Opel Kadett C Caravan wurde 1979 eingestellt.

    Ersatzteile für weitere Top Opel Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.86 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web