1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Opel Autoteile
  4. Rekord P2 Coupe
Opel Rekord P2 Coupe

Autoersatzteile für alle Opel Rekord P2 Coupe-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Opel Rekord P2 Coupe Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Opel präsentierte in der Baureihe Opel Rekord P2 die Karosserievariante Coupe erst im Jahr 1961. Dabei wurde das Opel Rekord P2 Coupe ganz groß auf den Internationalen Automobil Ausstellung 1961 dem Publikum präsentiert. Besonderheiten am Opel Rekord P2 Coupe waren die Einzelsitze sowie die Ausstattung des Innenraumes mit Veloursteppichen. Außerdem bot das Opel Rekord P2 Coupe eine Frischluftheizung, Lichthupe, Rückfahrleuchten und ein Zweitonhorn.Von der Motorenpalette bot Opel den Opel Rekord P2 Coupe nur mit einem Ottomotor an, Der Motor beim Opel Rekord P2 Coupe war ein 1,7 LiterMotor mit 60 PS. Im Juni 1962 erweiterte Opel die Baureihe Opel Rekord P2 Coupe um ein Luxusmodell, was durch den Zusatz L in der Typenbezeichnung erkennbar war. Der Opel Rekord P2 Coupe L hatte den 60 PS-Motor mit manuellem Viergang-Getriebe, Einzelsitzen mit Liegesitzbeschlägen und einer Heizung. Verchromte Auspuffblenden veredelten das Design. Der Opel Rekord P2 Coupe Luxus kostete 7.935 DM. Opel bot den Opel Rekord P2 neben der Karosserieversion Opel Rekord P2 Coupe noch als Limousine und Kombi an. Erhältlich war der Opel Rekord P2 auch als dreitüriger Lieferwagen, was ein Caravan ohne hintere Seitenfenster war. Der Radstand beim Opel Rekord P2 Coupe hatte eine Länge von 2541 mm. Das Leergewicht vom Opel Rekord P2 betrug 940 kg. Beim Opel Rekord P2 Coupe wurde das Design wieder mehr dem europäischen Geschmack angepasst, was eine klarere Linienführung der Karosserieform bedeutete. Das Opel Rekord P2 Coupe war im Vergleich mit der Limousine flacher und fiel am Dach schräger ab. Vor allem gab es beim Opel Rekord P2 Coupe keine Panoramascheiben mehr. Die Innenpolsterung beim Opel Rekord P2 Coupe war wie beim P1 zweifarbig. Die Lackierung vom Opel Rekord P2 Coupe war ebenfalls zweifarbig. Den Umbau in das Opel Rekord P2 Coupe nahm zunächst der Karosseriebauer Autenrieth vor. Später zeichnete sich Opel selbst für die Coupé-Karosserie beim Opel Rekord P2 Coupe verantwortlich. Daneben gab es aber noch die Möglichkeit optional einen P2 Cabrio-Umbau von den Karosseriebauern Deutsch aus Köln und Autenrieth aus Darmstadt vornehmen zu lassen. Die Baureihe Opel Rekord P2 Coupe wurde im Januar 1963 eingestellt.Vom Opel Rekord P2 Coupe konnte Opel insgesamt 33.896 Exemplare absetzen. Nachfolgemodell vom Opel Rekord P2 Coupe war der Opel Rekord A.

    Ersatzteile für weitere Top Opel Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.86 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web