1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Peugeot Autoteile
  4. 207 [WA,WC]

Autoersatzteile für alle Peugeot 207 [WA,WC]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Peugeot 207 [WA,WC] Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Der Peugeot 207 [WA,WC] wurde von Peugeot im Jahr 2006 in der Klasse der Kleinwagen und das Nachfolgemodell vom Peugeot 206 präsentiert. Produktionsstandorte vom Peugeot 207 [WA,WC] waren die Peugeot Werke in Poissy und Madrid sowie das im Juni 2006 eröffnete neuen Werk Trnava in Slowakien. Offiziell präsentiert wurde der Peugeot 207 [WA,WC] im März 2006 auf dem Genfer Autosalon. In den deutschen Handel kam der Peugeot 207 [WA,WC] ab dem 6. Mai 2006. Peugeot hatte sich Mitte des ersten Jahrzehnts im neuen Jahrtausend die Spitzenposition für Fahrzeuge in der Kleinwagensparte erobert und wollte mit dem Peugeot 207 [WA,WC] an diesen Erfolg anknüpfen. Von der Karosserie her war der Peugeot 207 [WA,WC] mit 4,03 m Länge, 1,72 m Breite und 1,47 m Höhe etwas größer als das Vorgängermodell. Auch der Radstand war mit 2,54 m länger. Das Design vom Peugeot 207 [WA,WC] war modern und fortschrittlich. Die angebotenen Karosserievarianten beim Peugeot 207 waren neben Schrägheck, Kombi, Cabrio auch ein zweitüriger Pick-up. Die technische Plattform vom Peugeot 207 [WA,WC] war die gleiche wie beim ebenfalls zum PSA-Konzern gehörenden Citroën C3. Peugeot bot den Peugeot 207 [WA,WC] zunächst mit fünf verschiedene Motoren an. An Ottomotoren gibt es einen 1,4-l-Benziner mit 73 PS bzw. 88 PS und einen 1,6-l-Benziner mit 109 PS sowie eine Turboversion mit 150 PS. Als Dieselvariante bietet Peugeot den Peugeot 207 [WA,WC] mit 1,6 l HDi Aggreat mit 90 oder 109 PS Leistung an. Dabei sind in der Baureihe 207 alle Dieselmodelle mit Rußpartikelfilter (FAP) ausgestattet. 2007 erweiterte Peugeot die Peugeot 207 [WA,WC] Motorenpalette um zwei neue Benzinmotoren, ein 1,4-l-Benziner mit 95 PS und ein 1,6-l-Benziner mit 120 PS. Die neuen Motoren sind in Zusammenarbeit mit BMW entstanden. Die neuen Motoren hatten den Vorteil nur wenig Kraftstoff zu verbrauchen. Die Kunden vom Peugeot 207 [WA,WC] hatten in Deutschland die Wahl zwischen fünf Ausstattungslinien. Das Peugeot 207 [WA,WC] Basismodell kostet 12.250 €. Im Jahr 2008 durchbrach Peugeot mit dem Peugeot 207 von den Verkaufszahlen her die Millionengrenze. Der Nachfolger vom Peugeot 207 [WA,WC] war der 208 und kam im April 2012 auf den deutschen Markt.

    Ersatzteile für weitere Top Peugeot Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web