1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Peugeot Autoteile
  4. 308 [4A,4C]

Autoersatzteile für alle Peugeot 308 [4A,4C]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Peugeot 308 [4A,4C] Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Peugeot 308 begann mit der Produktion vom Peugeot 308 [4A,4C] als Pkw-Modell der Kompaktklasse und Nachfolgemodell vom Peugeot 307 im Jahr 2007. Der Peugeot 308 [4A,4C] wurde auf der gleichen technischen Plattform mit den Modellen Peugeot 3008, Peugeot RCZ und dem Citroën C4 entwickelt. Die offizielle Präsentation vom Peugeot 308 [4A,4C] fand im Juni 2007 in Barcelona statt. In den Handel kam der Peugeot 308 [4A,4C] im September 2007. Neben der Karosserieversion drei- und fünftürige Schrägheck-Limousine brachte Peugeot den 308 noch als Kombi 308 SW mit einem Panorama-Glasdach und als Coupé-Cabriolet 308 CC mit einem Stahldach auf den Markt. Seit Anfang 2012 erweiterte Peugeot die Baureihe 308 um eine Stufenheckvariante. Der Peugeot 308 [4A,4C] bietet im Motorenangebot sowohl Benziner als auch Dieselmotoren. Die Ottomotoren haben einen Hubraum von 1,4 bis 1,6 Liter und eine Leistung von 70 bis 147 kW. Die Dieselmotoren haben 1,6 bis 2,0 Liter Liter Hubraum und variieren in ihrer Leistung zwischen 66 und 120 kW. Die Motorpalette bietet vier Benzin- und drei Dieselmotoren dar. Zur Auswahl stehen Ottomotoren beim Peugeot 308 [4A,4C] mit 1,4-Liter-Aggregat mit 70 kW, mit1,6-l-Motor mit 88 kW und mit zwei Turbo-Motoren mit 1,6 Litern Hubraum und 110 kW, 103 kW (Automatik) oder 128 kW. Bei den Dieselmotoren stehen beim Peugeot 308 [4A,4C] ein 1,6 HDi-Motor mit 66 kW bzw. 80 kW und ein 2,0-Liter-Motor mit 100 kW Leistung zur Auswahl. Bis auf die jeweils leistungsstärksten Diesel und Benzinmotoren, die ein Sechsgang-Getriebe verbaut haben, sind Fünfgang-Schaltgetriebe verbaut. Optional können Kunden vom Peugeot 308 [4A,4C] eine Vierstufen-Automatik für die 1,6-Liter-Benziner oder auch eine Sechsstufen-Automatik für das 2,0-Liter-Diesel Modell sowie ein ESG6 für das 80 kW Dieselmodell bestellen. 2009 wurde der Peugeot 308 [4A,4C] technisch überarbeitet. So wurde der Durchschnittsverbrauch auf 5,3 Liter pro 100 Kilometer gesenkt und der CO2-Ausstoss gesenkt mit Hilfe von Leichtlaufreifen. Gegen Aufpreis von 950 Euro können Käufer für den Peugeot 308 [4A,4C] ein neues Navigationssystem erwerben. Am 7. Mai 2011 erfolgte die Markteinführung der nochmals überarbeiteten Version mit neuem Kühlergrill und Klarglas-Scheinwerfern. Preislich liegt der Peugeot 308 [4A,4C] (Dezember 2011) als Basismodell bei 17.050 €.

    Ersatzteile für weitere Top Peugeot Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.86 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web