1. Home
  2. Alle Fahrzeuge
  3. Peugeot Autoteile
  4. 4007 [GP]

Autoersatzteile für alle Peugeot 4007 [GP]-Modelle

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)

    Die besten Angebote für Top-Peugeot 4007 [GP] Autoersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Der französische Automobilhersteller Peugeot präsentierte mit dem Peugeot 4007 seinen ersten SUV auf dem Markt. Entwickelt wurde der Peugeot 4007 [GP] vom PSA-Konzern auf der gleichen Plattform wie das baugleiche Schwesternmodell Citroën C-Crosser. Technische Basis für den Peugeot 4007 [GP] und den Citroen Crosser war der Mitsubishi Outlander. Produktionsstandort der PSA-Modelle Peugeot 4007 [GP] und Citroen Crosser ist Mitsubishi in Japan, während der Mitsubishi Outlander bei NedCar in den Niederlanden gebaut wird. Offiziell vor der Fachpresse und in der Öffentlichkeit wurde der Peugeot 4007 [GP] auf dem Genfer Auto-Salon 2007 vorgestellt. In den deutschen Handel kam der Peugeot 4007 im September 2007. Das fünftürige Steilheck Peugeot 4007 [GP] wurde zunächst mit einem 2,2-Liter-HDi-Dieselmotor mit Rußpartikelfilter angeboten. Der Peugeot 4007 [GP] 2,2-Litetr HDi Dieselmotor leistet 115 kW bzw. 156 PS. Die mit dem Peugeot 4007 [GP] zu erreichende Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h. Im Peugeot 4007 [GP] 2,2 HDi ist ein manuelles Sechsgang-Getriebe verbaut. Optional ist für den Peugeot 4007 [GP] 2.2 HDi ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Der Verbrauch beim Peugeot 4007 [GP] 2.2 HDi liegt bei 6,7 Liter Diesel. Im Jahr 2008 erweiterte Peugeot die Motorenpalette vom Peugeot 4007 [GP] um einen 2,4 Liter Motor. Der Peugeot 4007 [GP] 2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor wird auch „Weltmotor genannt und verfügt über eine Leistungsstärke von 125 kW bzw. 170 PS. Der 2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor (170) beim Peugeot 4007 [GP] wurde gemeinsam in Kooperation mit Mitsubishi, Daimler-Chrysler und Hyundai entwickelt und verfügt über ein 5-Gang-Schaltgetriebe. Optional kann man für das Peugeot 4007 [GP] 2,4 Liter Modell auch ein 5-Gang-Schaltgetriebe erwerben. Der GEMA-2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor wurde aber im Frühjahr 2010 aufgrund weit hinter den Erwartungen zurückgebliebener Nachfrage eingestellt. Der Benzinverbrauch beim Peugeot 4007 [GP] Benziner war mit 9,4 Liter Superbenzin vielleicht ein Nachteil im Verkauf. Heute wird der Peugeot 4007 [GP] nur noch mit HDi FAP 155 Motor hergestellt.

    Ersatzteile für weitere Top Peugeot Baureihen

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.86 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web