Daparto: We Drive Performance.

VW Golf IV [1J]-Ersatzteile bei DAPARTO dem Autoteile-Preisvergleich

Golf 4 Ersatzteile günstig online kaufen

Damit einem der Golf 4 noch lange erhalten bleibt, sollte man auf hochwertige Ersatzteile setzen. Im Preisvergleich von DAPARTO findet man eine breite und qualitativ hochwertige Auswahl an Autoteilen.

Der Golf – Das Auto

Der Golf zählt zu den meistverkauften und beliebtesten Autos Europas und ist mit über 30 Millionen Exemplaren eines der meistgebauten Autos der Welt. Man kann den VW Golf in zahlreichen Ausführungen, zum Beispiel als drei- oder fünftürige Schrägheck-, oder als Kombilimousine erwerben. 

Die Produktion begann im Juni 1974. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Automobilhersteller Volkswagen in einer existenziellen Krise. Das Unternehmen verzeichnete hohe Verluste. Der Produktionsstart des Golf war die große Hoffnung für den Konzern.

Der VW Golf war und ist auch heute noch insbesondere aufgrund seiner Größe beliebt. Das Fahrzeug ist deutlich größer als ein Kleinwagen, aber trotzdem kleiner als die Mittelklasse. Die optimale Ausnutzung des Wageninnenraums erreicht VW durch quer verbaute Viertakt-Reihenmotoren. Aufgrund seiner Merkmale und der Beliebtheit eröffnete der VW Golf somit ein neues Fahrzeugsegment – die Kompaktklasse, auch Golfklasse genannt. 

Der Golf 4 – 1997 bis 2003

Der 1997 eingeführte Golf 4 ist im Vergleich zu seinem Vorgängermodell, dem Golf III, ca. 14 cm länger. Mit dem Golf IV (werksintern als „1J1“ bezeichnet) wollte der VW-Konzern einen neuen Qualitätsstandard für die zukünftigen Produkte des Unternehmens setzen. Die vierte Auflage des Golfs ist die beliebteste Baureihe des Klassikers. 4,92 Millionen Baueinheiten wurden produziert. Das letzte in Deutschland produzierte Auto lief im Jahr 2003 vom Band. 

Bei dem Golf 4 wurde besonders auf die Qualität geachtet. Dank vollverzinkter Karosserie und hochwertiger Materialien weist er eine besonders hohe Lebensdauer auf. Auch heute ist der Golf 4 ein sehr beliebter und preiswerter Gebrauchtwagen.

Den Golf 4 gibt es in verschiedenen Aufbauarten und unterschiedlichen Antriebsarten. Der Klassiker ist der Golf IV 1J1. Von dieser Aufbauart existieren vesrschiedene Varianten, welche sich durch die Motorart unterschieden. Beliebt war zum Beispiel der Golf 4 ( 1J1) 1,9 TDI.

Eine weitere Aufbauart ist die Kombilimousine. Diese Bauart bezeichnet der VW-Konzern für alle seine Modelle als Golf Variant. Der Golf IV Variant (1J5) ist die zweite Generation dieses Modells. Vom Golf Variant 1J5 gab es zahlreiche Sondermodelle (z.B. Champ, Pacific, Ocean, Special). Der Golf 4 wurde ebenso in den Aufbauarten Kombi und Cabriolet produziert.

Tipps & Ratschläge für den Kauf von Golf 4 Ersatzteilen

Auch der Golf 4 benötigt gelegentlich Ersatzteile, aufgrund von Abnutzung oder Beschädigung. Man sollte insbesondere darauf achten, den Zahnriemen bzw. das Keilriemenset regelmäßig austauschen zu lassen. Zahnriemenrisse oder gebrochene Spannrollen wurden in der Vergangenheit als Schwachstellen identifiziert und führten mitunter zu Motorschäden. Die Schwierigkeit besteht darin, festzustellen, wann der Zahnriemen gewechselt werden muss. Insbesondere die TDI-Modelle gelten als besonders anfällig.

Als eine weitere Schwachstelle des Golf 4 gilt der Heckwischer. Bei vielen Modellen ist insbesondere der Wischermotor des Golf 4 anfällig, sodass dieser durch Ersatzteile ausgetauscht werden muss. Zögere bei einem Defekt nicht, diesen wechseln zu lassen, da die freie Sicht nach hinten unbedingt gewährleistet sein muss.

Weitere gefragte Autoteile sind die elektrischen Fensterheber. Diese sorgten bereits in der Vergangenheit für Probleme, da es gelegentlich vorkam, dass die Fensterheber sich nicht mehr selbstständig bewegten. In manchen Fällen kam es sogar vor, dass die Fensterscheiben in den Rahmen gefallen sind.

Auch ein robuster Wagen wie der VW Golf 4 benötigt regelmäßige Wartungen und Reparaturen. Halte Dich unbedingt an die empfohlenen Wartungsintervalle und zögere nicht, bei einem Defekt Ersatzteile für den Golf 4 zu kaufen. Wir empfehlen dabei, für den Golf 4 auf hochwertige Ersatzteile namhafter Hersteller zurückzugreifen. Diese versprechen eine höhere Qualität und Lebensdauer. Die Gefahr bei billigen Produkten besteht darin, dass diese noch größere Probleme und Reparaturen nach sich ziehen können. Damit man immer die richtigen Golf 4 Autoteile für den Wagen und den Motor bekommt, kann man diese mithilfe des Motorcodes oder der Schlüsselnummer bestellen. Golf 4 Ersatzteile für das Modell Schrägheck 1J bekommt man in der Regel bereits relativ günstig und von hoher Qualität.

Wir von DAPARTO bieten eine breite Auswahl an Ersatzteilen für den Golf 4. Zögere nicht und kaufe noch heute die Teile für den Golf 4, damit noch lange Freude an dem Fahrzeug besteht!

  • Wir empfehlen, das Auto regelmäßig warten zu lassen. So verhindert man unnötig hohe Reparaturkosten
  • Achte insbesondere auf die im Text erwähnten Schwachstellen und kaufe rechtzeitig die nötigen Golf 4 Ersatzteile
  • Halte Motorcode und Schlüsselnummer bereit – diese sind wichtig, damit die richtigen VW Golf 4 Ersatzteile gekauft werden können

Bei Fragen zum Einkauf auf DAPARTO kann man sich gern an unser Expertenteam wenden.

Wichtigste Bauteile
Hauptbaugruppen