1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Karosserie, Blech, Verglasung, Anbauteile
  4. Frontverkleidung

Frontverkleidung für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 08.12.2022
    5.00
    Schnell, unkompliziert, übersichtlich, günstige Teile und ohne Versandkosten auch bei Sperrgut. paypal möglich. Was möchte man mehr!
    Michael - Amöneburg
  • 07.12.2022
    5.00
    Einfach ein toller Shop! noch nie einen falschen bzw nicht passenden Artikel erhalten, wie es bei der Konkurrenz gang und gebe ist
  • 07.12.2022
    5.00
    Einfach zu bestellen und Sonderangebote.
  • 07.12.2022
    5.00
    Top Ablauf, super einfacher Bestellvorgang

Frontverkleidung für beliebteste Automarken

Frontverkleidung für alle Automarken

Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Karosserie, Blech, Verglasung, Anbauteile

Hauptbaugruppen

Wo findet man die Frontverkleidung des Autos

Die Frontverkleidung findest Du, wie der Name schon sagt, ganz vorne am Auto. Dies ist nicht zufällig so, wie der nächste Absatz zeigen wird. Diese in der Regel in der Farbe des Fahrzeugs lackierte und somit wenig auffällige Abdeckung sorgt für den Schutz diverser notwendiger Bauteile am PKW: Hier sind vor allem der Kühlergrill, die Motorhaube oder auch der Kotflügel zu nennen. Zu erkennen sind die Abdeckungen oft gar nicht so leicht, da sie gerade bei dunklen Modellen farbgleich und damit unauffällig verbaut werden.

Warum ist diese Frontverkleidung wichtig für das Fahrzeug?

Dein Auto hat diese Verkleidungen aus hauptsächlich zwei Gründen vorzuweisen. Fangen wir erst einmal mit dem leichteren Teil an: Für Dich hat die Frontverkleidung optische bzw. ästethische Gründe. Wenn man ehrlich ist, gibt der Anblick von Bauteilen im Auto oft kein besonders schönes Bild ab. Daher sieht Dein Fahrzeug besser aus, wenn Du entweder schlichte oder auch auffällige Abdeckungen verwendest (auch das ist je nach Geschmack natürlich möglich). Der zweite Grund erfüllt allerdings wichtigere Zwecke: Die Frontverkleidung hat aerodynamische und kühlende Funktionen.

Beim Fahren ensteht durch die Geschwindigkeit ein enormer Fahrtwind, der für eine Reibung an Deinem Auto sorgt. Damit diese Reibung nicht auf die Bauteile übergeht und Schaden anrichtet, dient die Abdeckung als Schutz. Sie leitet die Bewegungsenergie also weiter und verhindert damit auch, dass diverse Bauteile heißer werden, als es für sie gesund wäre. Im Vergleich etwas weniger signifikant, aber auch nicht unerheblich ist die Tatsache, dass die Frontverkleidung bei Zusammenstößen einen gewissen Schutz bietet, solang der Aufprall nicht ganz so stark ist, denn sie verschluckt einen Teil der ""Aufprallenergie"". Dies ist wie gesagt aber in der Regel nur bei leichten Zusammenstößen relevant.

Welche Defekte gibt es und wann sollte die Frontverkleidung ausgetauscht werden?

Eine Frontverkleidung besteht aus Kunststoff und ist daher natürlich grundsätzlich fragil und empfindlich gegenüber vielen Einflüssen. Daher spricht man eher von Mängeln als von Defekten. Sie kann freilich komplett brechen, allerdings sind Mängel wie Dellen und Kratzer die häufigsten Vorkommnisse. Bei größeren Schäden ist es offensichtlich, dass das gesamte Teil ausgetauscht werden muss. Darüber hinaus solltest Du stets genau hinschauen: Da die Frontverkleidung wie gesagt aerodynamisch funktioniert, können bestimmte Mängel manchmal nicht bloß ausgebessert werden. Natürlichweise sind leichte Kratzer oder Dellen kein größeres Problem (abgesehen von der optischen Komponente). Bei Rissen und Löchern ist die Funktion der Frontverdeckung beeinträchtigt und die aerodynamischen Eigenschaften greifen nicht mehr. Hier gilt es also bei ausreichend Beleuchtung zu überprüfen, welche Form von Mangel vorliegt. Dann gilt es zu entscheiden, welcher Lösungsansatz für Dich in der jeweiligen Situation der richtige ist.

Wie behebt man Mängel oder tauscht die Frontverkleidung aus?

Bei lediglich kleineren Problemen kannst Du mit etwas Geschick selbst Hand anlegen. Kleinere Kratzer können sanft wegpoliert oder verspachtelt werden. Dellen können eventuell ausgebeult werden. Bei größeren Schäden solltest Du Dich an einen Fachmann wenden. Hier gilt es nämlich auch zu überprüfen, ob Teile hinter der Verkleidung gelitten haben. Dies muss nicht mit bloßem Auge erkennbar sein und kann für Dich trotzdem erhebliche Folgen beim Fahren haben. Ganz klar geht hier Deine Sicherheit vor! Ansonsten: Sollte die Frontverdeckung beschädigt sein, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit auch andere Teile rund um Fahrzeugrahmen und Karosserie beschädigt. Du kommst hier also ohne Spezialwerkzeug und sehr viel Know-how nicht weiter. Aufgrund der Wichtigkeit der Frontverkleidung und der gesamten Karosserie solltest Du nicht lange überlegen und Deine Werkstatt kontaktieren.

Wie kommt man günstig an eine neue Frontverkleidung?

Wenn Du auf der Suche nach neuen Teilen für Dein Fahrzeug bist, dann bist Du bei DAPARTO genau an der richtigen Adresse. Ganz intuitiv kannst Du hier die Suchmaschine bedienen und die passende Frontverkleidung für Dein Auto finden. Vergleiche ganz einfach die Preise und erhalte so die für Dich günstigste Variante, um Geld zu sparen und trotzdem Qualität zu gewinnen. Hier kannst Du unter anderem auf namhafte Hersteller wie Blic, PRASCO oder Van Wezel setzen. Schau Dich einfach mal bei DAPARTO um!

Die Top-Produkte im Bereich Frontverkleidung

Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen

www | daparto-web