1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas
  4. Hochdruckpumpe

Hochdruckpumpe für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 08.12.2022
    5.00
    Schnell, unkompliziert, übersichtlich, günstige Teile und ohne Versandkosten auch bei Sperrgut. paypal möglich. Was möchte man mehr!
    Michael - Amöneburg
  • 07.12.2022
    5.00
    Einfach ein toller Shop! noch nie einen falschen bzw nicht passenden Artikel erhalten, wie es bei der Konkurrenz gang und gebe ist
  • 07.12.2022
    5.00
    Einfach zu bestellen und Sonderangebote.
  • 07.12.2022
    5.00
    Top Ablauf, super einfacher Bestellvorgang

Hochdruckpumpe für beliebteste Automarken

Hochdruckpumpe für alle Automarken

Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas

Hauptbaugruppen

Was genau ist eine Hochdruckpumpe?

Die Bauart eines Motors richtet sich nach dem Treibstoff, der genutzt werden kann. Ein benzinbetriebener Motor unterscheidet sich aus diesem Grund stark von einem Dieselmotor. Die Vorgänge im Inneren sind grundsätzlich verschieden. Sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren haben große Entwicklungssprünge in den letzten Jahren durchlaufen. Diese haben dafür gesorgt, dass Motoren sparsamer wurden, weniger Emissionen abgeben und leiser sind. Vor allem für den Diesel hat das einen großen Sprung bedeutet, galt der Motor doch lange Zeit als lärm- und geruchsintensiv. Verantwortlich für die neuesten Entwicklungen im Dieselbereich ist die Einspritztechnik, die lange Zeit nur bei Benzinmotoren genutzt werden konnte. Im gewöhnlichen Sprachgebrauch wird bei der Diesel-Einspritzung von der Rail-Technik gesprochen. Bei dieser wird eine Hochdruckpumpe verwendet, die je nach Bauart ein oder zwei Hochdruckelemente nutzt, um den Diesel in das angeschlossene Rail zu befördern. Beim Rail handelt es sich um ein Rohrsystem. In diesem wird der Diesel bis zur letztlichen Verwendung unter hohem Druck zwischengelagert. Wie die Hochleistungspumpe angetrieben wird, das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Oftmals wird bauartbedingt auf ein Nockenwellensystem oder auf Keilriemen gesetzt.

Welche Vorteile bringt die Hochdruckpumpe mit sich?

Wenn Du mit Deinem Fahrzeug unterwegs bist, dann möchtest Du natürlich in erster Linie Dein Ziel erreichen und dabei möglichst wenig Treibstoff verbrauchen. Wegen einer geringeren Raffinierung waren lange Zeit Motoren nötig, die auf viel Treibstoff angewiesen waren. Das hat zu großen Abgasmengen geführt, und trotz des geringeren Anschaffungspreises des Treibstoffs Diesel haben sich die Kosten wegen des weitaus höheren Verbrauchs schnell einander angeglichen. Die Lösung für dieses Problem fand sich im Common-Rail-System. Hier wird die bereits erwähnte Hochdruckpumpe dazu genutzt, den Diesel mit bis zu 2700 bar unter Druck zu setzen. Dieser Umstand führt dazu, dass der Dieselmotor Deines Autos wesentlich weniger Treibstoff braucht, um die gewohnte Leistung zu erzielen. Du sparst damit effektiv Kosten ein und die Abgasmengen können erheblich reduziert werden.

So erkennst Du, wann Deine Pumpe gewechselt werden muss

Wie Du bereits erfahren hast, ist die Hochdruckpumpe ein wesentlicher Bestandteil Deines Dieselmotors. Fällt sie aus, so wird kein Diesel mehr in den Motor, beziehungsweise in das angrenzende Rail, gepumpt. Eine Weiterfahrt ist damit nicht mehr möglich und Du bemerkst sofort, wenn es bei der Pumpe einen Totalausfall geben sollte. Schwieriger ist es zu erkennen, wenn die Leistung der Pumpe nachlässt. Das führt anfangs nur zu einer geringeren Motorleistung, doch mit der Beschädigung der Pumpe erfolgt ein großer Eingriff in den gesamten Treibstoffkreislauf. Das Verhältnis des Treibstoffs zur tatsächlich gebrauchten Menge stimmt nicht mehr und ein gleichmäßiges Einspritzen kann nicht mehr gewährleistet werden. Steigern sich die Abgasmengen bei Deinem Auto erheblich und hast Du den Eindruck, dass der Motor nicht mehr rund läuft, dann liegt es oftmals an der Pumpe.

Wie kann die Hochdruckpumpe ausgetauscht werden?

Bist Du ein Schrauber, der schon etwas Erfahrung mitbringt, so kannst Du Dich selbst am Austausch der Pumpe versuchen. Zumeist ist diese so im Motorraum positioniert, dass keine größeren Umbauarbeiten vonnöten sind, um sie zu erreichen. Natürlich solltest Du die erforderlichen Kenntnisse um die Arbeitsweise eines Dieselmotors mitbringen. Bevor Du Dich an die Arbeit machst, gilt es darauf zu achten, dass sich kein Treibstoff mehr im System befindet. Bist Du Dir unsicher und willst Du den Rat eines Fachmanns einholen, so ergibt es Sinn, sich an eine Autowerkstatt zu wenden. Dort wird man das benötigte Ersatzteil schnell ausfindig machen und den Austausch professionell durchführen.

Der Weg zum passenden Ersatzteil

DAPARTO ist der ideale Partner für Hobbyschrauber und professionelle Werkstätten, die sowohl auf den Preis als auch auf die bestmögliche Qualität Wert legen. Der praktische Vergleich ist der erste Weg hin zu einem günstigen Kauf. Die einfache Weiterleitung zu dem jeweiligen Onlineshop garantiert einen schnellen und kostengünstigen Kauf.

Die Lebensdauer einer Hochdruckpumpe

Das Common-Rail-System ist bestens erprobt und manche Hersteller, wie beispielsweise Bosch, haben von ihren Hochdruckpumpen bereits viele Dutzend Millionen Stück gefertigt. Die Lebensdauer ist dementsprechend lang. In vielen Fällen braucht es im Leben eines Autos nur eine einzige Pumpe.

Die Top-Produkte im Bereich Hochdruckpumpe

Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen

www | daparto-web