1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Antrieb, Achsen, Federung, Räder
  4. Kompressor

Kompressor für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 03.03.2024
    5.00
    Top
  • 03.03.2024
    5.00
    Man kann schnell über mehrere Händler hinweg Preise vergleichen und sehr einfach und unkompliziert zahlen.
  • 03.03.2024
    5.00
    Schnelle Lieferung
  • 03.03.2024
    5.00
    Besser wäre eine Suche mit der Fahrgestellnummer. Ansonsten einfach Spitze

Kompressor für beliebteste Automarken

Kompressor für beliebte Automodelle

    Kompressor für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Antrieb, Achsen, Federung, Räder

    Hauptbaugruppen

    Wie genau funktioniert der Kompressor in Deinem Fahrzeug?

    Das Ziel eines jeden modernen Verbrennungsmotors ist es, bei möglichst geringem Verbrauch die maximale Leistung abzurufen. Vor der Erfindung des Kompressors war es lange Zeit so, dass mehr Zylinder, mehr Hubraum und ein damit einhergehender höherer Verbrauch die einzigen Möglichkeiten waren, um zu mehr Leistung zu gelangen. Da das auf Dauer nicht finanzier- und tragbar ist, wurde nach einer Möglichkeit gesucht, wie der Motor zu mehr Leistung kommen kann, ohne dabei den Verbrauch unnötig erhöhen zu müssen. Das war die Geburtsstunde des Kompressors. Dieses Bauteil tut nichts anderes als andere Kompressoren auch: Es verdichtet Luft sehr stark. Diese verdichtete Luft wird in den Zylinder gepumpt, wo sie sich mit dem Treibstoff verbindet und dort ein explosives Gemisch bildet. Der Druck der komprimierten Luft hat dabei einzig und allein den Sinn, dass mehr Sauerstoff auf kleinem Raum genutzt werden kann. Sauerstoff ist bei der Bildung des Treibstoff-Luft-Gemisches sehr wichtig, da dieses Element extrem reaktionsfreudig und entflammbar ist. Je mehr Sauerstoff sich in dem Gemisch befindet, desto weniger Treibstoff wird benötigt, um zur gewünschten Leistung zu kommen. Dieses Prinzip ist an sich einfach, aber sehr genial. In der Motorentechnik hat diese Neuerung wahrhaftig ein neues Zeitalter eingeleitet.

    Anzeichen für einen defekten Kompressor

    Ein defekter oder ein teildefekter Kompressor macht sich zumeist recht schnell bemerkbar. Die Leistung Deines Fahrzeugs nimmt erheblich ab und viele weitere unerwünschte Nebenwirkungen können folgen. Der Motor Deines Fahrzeugs ist unter Umständen so eingestellt, dass er eine genau bestimmte Anreicherung mit Sauerstoff braucht, um zu dem passenden Mischverhältnis zu kommen. Fällt die Sauerstoffmenge geringer aus, so kann es sein, dass die Mischung nicht reaktionsfreudig genug ist und manche Zündungen in den Zylindern ganz ausbleiben. Der Treibstoff wird damit nicht verbrannt und es kann sogar passieren, dass es zu einem sogenannten ""Absterben"" des Motors kommt. In der Praxis ist es so, dass viele Motoren in der Lage sind, das Mischverhältnis den gegebenen Situationen anzupassen. Bei älteren Modellen ist das nicht der Fall, weshalb Dir dann beim Ausfall des Kompressors anzuraten ist, dass Du Dein Auto stehen lässt, bis das passende Ersatzteil eingebaut worden ist.

    Die Lebensdauer eines Kompressors

    Schon seit Jahrzehnten werden Kompressoren in Autos verbaut. Die Technik gilt als absolut ausgereift und kommt deshalb auf vielerlei Arten zum Einsatz. Bislang hat sich gezeigt, dass der Kompressor als Bauteil, das nicht direkt zum Motor gehört, eine etwas kürzere Lebensdauer als das Aggregat selber hat. Das bedeutet aber nicht, dass Du Dir deshalb Sorgen machen müsstest. Heutige Kompressoren werden auf die Langlebigkeit und die Zuverlässigkeit hin optimiert. Sollte es wirklich zu einem unvorbereiteten Zwischenfall kommen, so kann durch den Austausch des Kompressors das Problem zumeist schnell wieder behoben werden.

    Hier findest Du den passenden Ersatz

    Um effektiv Geld sparen zu können, kannst Du Dich kurzerhand selbst auf die Suche nach dem passenden Ersatzteil machen. Das ist dank der Möglichkeiten des Internets heute die mit Abstand günstigste Methode, um an die gewünschten Ersatzteile zu kommen. Hervorgetan hat sich dabei DAPARTO. Das ist ein Portal, das Dich nicht nur mit sämtlichen wichtigen Informationen zu einem Ersatzteil und seiner Verfügbarkeit versorgt, sondern Dir auch eine Auflistung sämtlicher Anbieter an die Hand gibt, mittels derer Du das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis ermitteln kannst. Der Vergleich ist der erste Schritt zum Sparen. Dabei ist es im Endeffekt sogar egal, ob Du selbst Deine Ersatzteile verbauen willst oder ob Du zum Einbau Dein Fahrzeug samt Ersatzteilen an eine professionelle Werkstatt übergibst. Der Kauf ist günstig, effektiv und professionell.

    Kannst Du dieses Ersatzteil selbst einbauen

    Nichts ist unmöglich - dieser Grundsatz gilt natürlich auch für Reparaturarbeiten an Deinem Auto. Oftmals scheitert es beim Austausch eines Kompressors nicht am notwendigen Know-how, sondern schlicht und einfach am zur Verfügung stehenden Werkzeug. Bei manchen Modellen kann der Kompressor gut und schnell erreicht werden, wohingegen ein anderer Hersteller seine Motoren auf eine Art und Weise verbaut hat, die nach einem kompletten Ausbau verlangen, wenn der Kompressor gewechselt werden muss. Bei einer eigenen Reparatur gilt es darüber hinaus zu bedenken, dass der neue Kompressor erst an Dein Fahrzeugmodell angepasst werden muss. Vielleicht solltest Du Dich damit an einen erfahrenen Techniker wenden.

    Die Top-Produkte im Bereich Kompressor

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen

    www | daparto-web

    isAndroid: no

    isIOS: no