1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas
  4. Kraftstoffdrucksensor

Kraftstoffdrucksensor für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 03.03.2024
    5.00
    Top
  • 03.03.2024
    5.00
    Man kann schnell über mehrere Händler hinweg Preise vergleichen und sehr einfach und unkompliziert zahlen.
  • 03.03.2024
    5.00
    Schnelle Lieferung
  • 03.03.2024
    5.00
    Besser wäre eine Suche mit der Fahrgestellnummer. Ansonsten einfach Spitze

Kraftstoffdrucksensor für beliebteste Automarken

Kraftstoffdrucksensor für beliebte Automodelle

    Kraftstoffdrucksensor für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas

    Hauptbaugruppen

    Welche Funktion erfüllt ein Kraftstoffdrucksensor?

    Der Kraftstoffdrucksensor ist eine Komponente im Motor, die üblicherweise bei Dieselfahrzeugen aber auch bei manchen Fahrzeugen mit Benzinantrieb verwendet wird. Er ist Teil des Kraftstoffsystems des Fahrzeugs und dient zur Überwachung des Kraftstoffdrucks am Kraftstoffverteiler. Dieser Sensor stellt sicher, dass die Motorzylinder Deines Autos die richtige Kraftstoffmenge mit dem richtigen Druck erhalten. Der Sensor berechnet den Druck und sendet die Daten an das Steuergerät, das der Zentralcomputer eines Fahrzeugs ist. Der Computer analysiert die Daten und berechnet die Menge des eingespritzten Kraftstoffs. Dies ermöglicht eine optimale Motorleistung für die aktuellen Fahrbedingungen. Wenn mehr Kraftstoff als erforderlich in den Brennraum eingespritzt wird, verschlechtert sich der Kraftstoffverbrauch. Darüber hinaus werden überschüssige Kohlenstoffemissionen in die Atmosphäre ausgestoßen.

    Da die meisten Fahrzeuge heutzutage so umweltfreundlich wie möglich sind, ist der Kraftstoffdrucksensor eine wichtige Komponente, die jederzeit funktionsfähig bleiben muss.

    Wie erkenne ich einen defekten Kraftstoffdrucksensor?

    Die Sensoren in modernen Autos sind anfällig für Verschleiß, da sie ständig Schmutz, Staub und Hitze ausgesetzt sind. Jegliche Fehlfunktion des Sensors kann die Leistung des Fahrzeugs beeinträchtigen. In der Regel führt ein defekter Kraftstoffdrucksensor zu folgenden Symptomen, die Dich auf ein potenzielles Problem aufmerksam machen:

    Die Motorkontrollleuchte leuchtet auf: Dies ist wahrscheinlich das erste Symptom, das Du bemerken wirst. Das Steuergerät identifiziert den defekten Kraftstoffdrucksensor und sendet ein Signal an die Kontrollleuchte. Das Aufleuchten dieser bedeutet nicht immer, dass der Motor selbst beschädigt ist, sondern etwas anderes im Fahrzeug, das es ihm nicht ermöglicht, seine Arbeit ordnungsgemäß zu erledigen. Durch die Verwendung eines Diagnose-Scan-Tools kann das Problem am Sensor festgestellt werden. Wenn also das Warnlicht auf Deinem Armaturenbrett aufleuchtet, solltest Du Dein Auto unbedingt genauer inspizieren oder in der nächsten Werkstatt überprüfen lassen.

    Schwierigkeiten beim Starten Deines Autos: Ein weiteres Symptom eines möglichen Problems mit dem Kraftstoffdrucksensor ist ein schwerfälliges Anstarten. Ein fehlerhafter Sensor sendet möglicherweise ein ungenaues Signal an den Computer, wodurch der Motor schwieriger anspringt. Das Starten des Motors kann einige Versuche benötigen und in schwereren Fällen überhaupt nicht funktionieren.

    Schlechte Motorleistung: Ein defekter Sensor beeinträchtigt die Leistung Deines Autos. Wenn Du versuchst zu beschleunigen, kommt es zu keiner effizienten Kraftstoffzufuhr, was zu einer schlechten Beschleunigung führt. Unter Umständen wird die Kraftstoffmenge zu hoch berechnet, Du verlierst mehr Kraftstoff als benötigt und musst häufiger tanken als gewohnt.

    Motor stirbt ab: Wenn der Motor nicht ordnungsgemäß mit Kraftstoff versorgt wird, kommt es unerwartet zum Stillstand. Du fährst und plötzlich geht Dein Motor aus. Auch im Leerlauf kann es dazu kommen. Dies macht das Fahren extrem schwierig sowie gefährlich und sollte daher unbedingt so schnell wie möglich in der Werkstatt kontrolliert werden.

    Wie kann der Sensor gereinigt oder ausgetauscht werden?

    Jeder Sensor muss alle paar tausend Kilometer gewartet oder ausgetauscht werden, um seine Funktion aufrecht zu erhalten. Das Reinigen des Sensors und des Anschlusses kann bei Störungen hilfreich sein. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

    Entfernen des Sensors: Das Entfernen des Sensors erfordert ein wenig Geschick. Zuerst muss der elektrische Stecker vom Sensor abgezogen werden. Danach muss das vom Motor kommende Unterdruckrohr entfernt werden. Wenn alle diese Teile vom Kraftstoffdrucksensor getrennt sind, kann man ihn herausziehen.

    **Reinigung:**Für die Reinigung des Sensors verwendet man am besten Alkohol oder Ethanol. Es gibt auch spezielle Reiniger, die sich ebenso dazu eignen. Zuerst muss der Sensor mit einem sauberen Tuch von Staub und eventuellem Schmutz befreit werden. Danach kann man den Sensor in eine Plastiktüte legen und etwas Reiniger hinzufügen. Vor erneutem Gebrauch muss das Teil gut trocknen. Danach kannst Du ihn wieder einbauen. Vergiss nicht, das Ende des elektrischen Anschlusses auch zu reinigen, bevor Du den Sensor installierst.

    **Austausch:**Wenn die Kontrollleuchte am Armaturenbrett nach der Reinigung immer noch leuchtet, ist der Kraftstoffdrucksensor womöglich defekt. Bei elektrischen Komponenten ist dies früher oder später häufig der Fall. Dann muss der Sensor komplett ausgetauscht werden.

    Du suchst ein günstiges Angebot für einen neuen Kraftstoffdrucksensor?

    Bei DAPARTO findest Du Sensoren aller wichtigen Hersteller, wie Bosch oder Febi Bilstein. Vergleiche die Angebote und kaufe Dein ideales Ersatzteil, egal, ob du VW, Audi, Peugeot oder BMW fährst.

    Die Top-Produkte im Bereich Kraftstoffdrucksensor

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen

    www | daparto-web

    isAndroid: no

    isIOS: no