1. Home
  2. Ford Autoteile
  3. Ford Motor
  4. Ford Motoröl
Ford

Motoröl für Ford

Filter
  • Marken
    • mehr
  • Viskosität
  • Inhalt
  • mehr Filter

Suchergebnisse - Motoröl für Ford

(Wir haben 4631 Teile gefunden)
Sortierung
Febi Bilstein Motoröl

Premium

Febi Bilstein Motoröl Art.-Nr.: 21648

für Ford
Farbe gelb
Inhalt 1 l
Gewicht 0,912 kg
Service Information beachten
Premium
19 Angebote
ab 9,71 €
9,71 €/l
Zum Preisvergleich
Vaico Motoröl

Premium

Vaico Motoröl Art.-Nr.: V10-3025

für Ford
Empfohlenes Wechselintervall 5 Jahre
Empfohlenes Wechselintervall 60000 km
Mengeneinheit Satz
zusätzlich benötigte Artikel siehe Zubehörliste
Inhalt 6 l
Getriebetyp 02E
Getriebetyp 0D9
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Ölmenge für Standardölwechsel
Getriebetyp DQ250
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info mit Dichtungen
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Dichtring
Getriebeart Getriebeautomatik 6 Gang
Getriebeart Doppelkupplungsgetriebe
Fahrzeugausstattung für Fahrzeuge mit Direktschaltgetriebe
Gewicht 6,5275 kg
Premium
17 Angebote
ab 106,03 €
17,67 €/l
Zum Preisvergleich
Febi Bilstein Motoröl

Premium

Febi Bilstein Motoröl Art.-Nr.: 21647

für Ford
Farbe grün
Inhalt 1 l
Gewicht 0,959 kg
Service Information beachten
Premium
19 Angebote
ab 9,00 €
9,00 €/l
Zum Preisvergleich
MANNOL Motoröl

Premium

MANNOL Motoröl Art.-Nr.: MN7204-01ME

für Ford
MANNOL 2-Takt Plus ist ein teilsynthetisches Hochleistungs-Öl für Zweitaktmotoren von Motorrädern, Mofas und anderen Kraftfahrzeugen mit Luftkühlung. Es beinhaltet eine Reihe synthetischer Komponenten, um maximalen Schutz vor Verschleiß und Abnutzung der…
Premium
3 Angebote
ab 1,49 €
Zum Preisvergleich
DIVINOL Motoröl

DIVINOL Motoröl Art.-Nr.: 26150

für Ford
Artikel: 16061702
1 Angebot
1,78 €
Zum Angebot
Castrol Motoröl

Premium

Castrol Motoröl Art.-Nr.: 154F78

für Ford
Öl Teilsynthetiköl
Gebindeart Flasche
Inhalt 0,25 l
Spezifikation API Other TC
Spezifikation ISO ISO-L-EGD
Spezifikation JASO FD
Premium
4 Angebote
ab 2,09 €
8,36 €/l
Zum Preisvergleich
Sonax Motoröl

Premium

Sonax Motoröl Art.-Nr.: 04970000

für Ford
"Artikel: 20221389"
Premium
6 Angebote
ab 2,38 €
Zum Preisvergleich
Liqui Moly Motoröl

Premium

Liqui Moly Motoröl Art.-Nr.: 1029

für Ford
Inhalt 100 ml
Gebindeart Flasche
DIN/ISO ISO L-EGC
Spezifikation nach API TC
Spezifikation nach JASO FC
Herstellerfreigabe TISI
Premium
10 Angebote
ab 2,44 €
24,40 €/l
Zum Preisvergleich
MANNOL Motoröl

Premium

MANNOL Motoröl Art.-Nr.: MN7203-06ME

für Ford
Inhalt 0.6 l
Premium
1 Angebot
2,79 €
4,65 €/l
Zum Angebot
BOLK Motoröl

BOLK Motoröl Art.-Nr.: BOL-G071071

für Ford
Viskosität : 15W40
: API SJ/CF
: ACEA A3/B3
Spezifikation : VW 500.00 / 505.00
Spezifikation : MB 229.1
Inhalt [Liter] : 1
Die Marke BÖLK steht für innovative Qualitätsartikel zu dauerhaft günstigen Preisen! Bestellen Sie…
1 Angebot
2,90 €
Zum Angebot

    Wozu dient Motoröl?

    Motoröle dienen als Schmiermittel für den Motor des Fahrzeuges. Sie bilden einen Schmierfilm um die Motorteile und reduzieren die Reibung zwischen den beweglichen, metallischen Einzelteilen. Außerdem hat der Durchfluss des Öls eine kühlende Wirkung und schützt vor Korrosion. Heutzutage werden überwiegend Mehrbereichsöle genutzt, die sommer- und wintertauglich sind. Dies trifft auch auf das Motoröl für Deinen Ford zu. Bei Ford Dieselmotoren mit Partikelfiltern ist zu beachten, dass spezielle Anforderungen an das Motoröl gestellt werden. Dieselpartikelfilter (DPF), auch Rußpartikelfilter genannt, sind Besonderheiten von Dieselfahrzeugen. Sie filtern Schadstoffe wie Ruß oder Asche aus den Abgasen, die so klein sind, dass sie weder verbrannt, noch vom Katalysator umgewandelt werden können.

    Eigenschaften und Arten von Motorölen

    Motoröle können anhand verschiedener Kriterien unterschieden werden. Zum einen bestehen Unterschiede zwischen synthetischen, Mineral- sowie Longlife-Ölen, zum anderen werden alle Öle hinsichtlich ihrer Viskosität und der ACEA-Motorenöl-Klassifikationen voneinander abgegrenzt. Die Viskositätsklasse des Öls lässt sich an den Bezeichnungen der Öle, der SAE-Klassifikation (Society of Automotive Engineers) ablesen. Kaufst Du für Deinen Ford beispielsweise das Motoröl mit der Aufschrift 5W 30 bedeutet dies, dass es sich um ein Leichtlauföl handelt, welches sowohl im Sommer als auch im Winter optimale Fließeigenschaften bietet und erst nach langen Intervallen gewechselt werden muss. Die erste Zahl der SAE-Klassifikation gibt an, wie sich das Öl bei einer Temparatur von 0 Grad Celsius verhält. Sie steht in Kombination mit dem Buchstaben W für Winter. Die letzte Zahl beschreibt, wie flüssig das Öl bei einer Temperatur von 100 Grad Celsius ist. Je kleiner die Zahlen, desto flüssiger ist das Öl im jeweiligen Temparaturbereich. Die ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) ist die europäische Klassifikation für Motoröle. Es werden vier Klassen unterschieden, die Auskunft darüber geben, für welche Art von Fahrzeug und Motor das Öl geeignet ist. Motoröl der Klasse B kommt beispielsweise bei Dieselmotoren in Pkws und leichten Nutzfahrzeugen infrage.

    Das richtige Motoröl finden

    Um das passende Motoröl den Ford zu finden, sind unbedingt die Vorgaben des Herstellers und die ACEA-Spezifikationen beachten. Diese sind auf dem Behälter angegeben. Die Spezifikationen für Ford Motoröl werden durch den Terminus Ford WSS gekennzeichnet. Für Deinen Ford ist ein solches Öl genau das richtige. Zudem ist zu berücksichtigen, ob der Ford einen Otto- oder Dieselmotor handelt. Welches Motoröl verwendet werden soll, lässt sich in vielen Autos an einem Hinweis im Motorraum erkennen. Bei der Verwendung von ungeeigneten Ölen kann es im schlimmsten Fall zu einem Motorschaden kommen. Deshalb ist dringend davon abzuraten, Motoröle für andere Fahrzeuge, wie zum Beispiel MB 229 für Mercedes zu nutzen. Außerdem bleibt die Garantie auf Deinen Ford nur bei Verwendung des richtigen Motoröls erhalten. Um Schäden zu vermeiden, ist es wichtig, den Ölstand regelmäßig zu prüfen und einen Ölwechsel in den vom Hersteller empfohlenen Intervallen vorzunehmen. Dabei sollte weder zu wenig, noch zu viel Öl eingefüllt werden. Leuchtet die Öl-Kontrollleuchte auf, kann es bereits zu spät sein. In jedem Fall jedoch ist eine schnelle Reaktion unerlässlich. Öle gleicher Spezifikationen können problemlos gemischt werden, von der Zugabe von Ölzusätzen sollte jedoch abgesehen werden. Vor allem dem hochpreisigen Ford Motoröl sind bereits spezielle Additive beigemischt, die eine höhere Qualität bieten. Diese versprechen unter anderem eine Erhöhung der Motorlebensdauer. Welches Motoröl genutzt wird, ist eine ganz persönliche Entscheidung und hängt vor allem vom Fahrstil und den Anforderungen an das Motoröl ab. Bei Daparto bekommst Du garantiert das passende Ford Motoröl zum günstigsten Online- Preis.

    Achtung: Falsches Motoröl kann zu Zahnriemenschäden bei 1.0 EcoBoost Motoren führen

    Über eine Besonderheit verfügen die Ford Eco Boost Motoren mit 3 Zylindern und 1 Liter Hubraum und 125 PS, die seit dem Modelljahr 2014 zum Beispiel in den Modellen B-Max, Focus und Fiesta verbaut werden.

    Die Motoren mit den Kennbuchstaben M1JC, M1JJ, M1JU verfügen über einen Zahnriemen der komplett im Ölbad läuft. Diese Bauform ermöglicht eine sehr kompakte Motorbauform und sorgt für einen ruhigen Motorlauf bei gleichzeitig langer Laufzeit des Zahnriemens – hier 10 Jahre oder 240.000 km. Voraussetzung hierfür ist ein Motoröl mit der Ford Freigabe WSS-M2C 948-B. Die spezielle Zusammensetzung des Öles greift das Material des Zahnriemens nicht an. Andere Öle ohne diese Freigabe können den Riemen beschädigen und führen so zum Riss des Zahnriemens und zum damit verbundenen Motorschaden. Einschlägige Internetforen diskutieren deshalb schon die Haltbarkeit des Motors. Dieser hat sich bisher jedoch als extrem standfest erwiesen – das richtige Öl vorausgesetzt!

    Unsere Empfehlung

      • Das Altöl nach dem Ölwechsel ordnungsgemäß an Tankstellen oder auf Recyclinghöfen zurück geben und auf keinen Fall in der Umwelt entsorgen
      • In der geschlossenen Originalverpackung ist das Motoröl höchstens fünf Jahre haltbar. Wurde die Verpackung bereits geöffnet, liegt die Haltbarkeit bei nur noch circa einem Jahr
      • Bitte immer Ersatzöl im Fahrzeug haben, so dass in einem Notfall das richtige Öl nachgefüllt werden kann
      • Bei Unsicherheiten welches Motoröl verwendet werden soll, bitte in der Betriebsanleitung oder den Hinweisen im Motorraum nachsehen

    Motoröl für weitere Automarken

    Top Motor Ersatzteile

    Hauptbaugruppen

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web