1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Karosserie, Blech, Verglasung, Anbauteile
  4. Scheinwerferreinigungsanlage

Scheinwerferreinigungsanlage für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 03.03.2024
    5.00
    Top
  • 03.03.2024
    5.00
    Man kann schnell über mehrere Händler hinweg Preise vergleichen und sehr einfach und unkompliziert zahlen.
  • 03.03.2024
    5.00
    Schnelle Lieferung
  • 03.03.2024
    5.00
    Besser wäre eine Suche mit der Fahrgestellnummer. Ansonsten einfach Spitze

Scheinwerferreinigungsanlage für beliebteste Automarken

Scheinwerferreinigungsanlage für beliebte Automodelle

    Scheinwerferreinigungsanlage für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Karosserie, Blech, Verglasung, Anbauteile

    Hauptbaugruppen

    Was macht eine Scheinwerferreinigungsanlage und wo sind ihre Teile verbaut?

    Die Scheinwerferreinigungsanlage hält die Frontscheinwerfer sauber und funktioniert ähnlich wie die Scheibenwaschanlage. Ihre Hauptaufgaben sind die Erhaltung der Leuchtkraft der Scheinwerfer und das Vermeiden der Blendung des Gegenverkehrs. Die Anlage hat in beiden Punkten Relevanz für die Sicherheit. Weniger Leuchtkraft bedeutet, dass Du in der Nacht nur mit geringerer Geschwindigkeit auf Sicht fahren kannst. Ausserdem kann Schmutz auf den Scheinwerfern Lichtstreuungen bewirken. Diese werden mit zunehmender Leuchtkraft der Scheinwerfer stärker. Deshalb sind Scheinwerferreinigungsanlagen für Scheinwerfer ab 2000 Lumen gesetzlich vorgeschrieben. Ihre Funktionsfähigkeit wird vom TÜV untersucht. Die Anlage pumpt eine Mischung aus Wasser und Reinigungsmittel aus dem Tank der Frontscheibenwaschanlage. Eine Scheinwerferreinigungsanlage besteht also aus der Pumpe, einem Elektromotor als Antrieb, den notwendigen Verbindungsschläuchen und den Düsen, die für bestimmte Waschanlagen noch mit Wischern versehen sind. Die ganze Anlage ist direkt unter dem Scheinwerfer verbaut, mit Schläuchen zu einer Pumpe, die etwas weiter hinten neben dem Radkasten zu finden ist.

    Was für Typen von Scheinwerferreinigungsanlagen gibt es?

    • Das älteste Modell weist fest eingebaute Düsen und einen Wischarm mit Borsten auf. Die Spülung wirkt zusammen mit einem mechanischen Wischeffekt zur Entfernung von Schmutz.
    • Moderner sind Anlagen, deren Wischarm mit einer Gummilippe versehen sind. Diese bewegt sich in engem Kontakt mit dem Scheinwerfer und ist kleiner und weniger auffällig als Borsten.
    • Ein anderes Design verwendet nur Hochdruckdüsen. Eine solche Anlage ist zuverlässiger und einfacher zu warten, da keine mechanischen Teile verwendet werden. Ausserdem besticht sie durch eine bessere Optik.
    • Das modernste Modell verwendet Hochdruckdüsen, die im Stossfänger eingebaut sind. Sie werden erst durch den Wasserdruck ausgefahren, der zu diesem Zweck auf einen Kolben wirkt. Die Düsen spritzen, sobald sie in ausgefahrener Position sind. Nach Abschalten der Pumpe werden sie von einer Rückholfeder wieder eingefahren.

    Scheinwerferreinigungsanlagen können auch nach ihrer Aktivierung unterschieden werden. Manche Anlagen werden automatisch aktiviert, wenn Du mit Licht fährst und die Scheibenwaschanlage einschaltest. Andere verfügen über einen eigenen Schalter, mit dem Du die Scheinwerferreinigungsanlage aktivieren kannst.

    Wann sollte man eine Scheinwerferreinigungsanlage austauschen?

    Sie muss nur ausgetauscht werden, wenn eine Fehlfunktion festgestellt wird. Denke daran, dass auch der TÜV die Anlage prüft, wenn sie für Deine Scheinwerfer vorgeschrieben ist.

    Wodurch geht eine Scheinwerferreinigungsanlage üblicherweise kaputt oder wird beschädigt?

    Auf jeden Fall können mechanische Schäden auftreten. Darüber hinaus ist es aber auch oft ein Problem, dass Wasser aus einer undichten Stelle in den Elektromotor eindringt und diesen beschädigt oder sogar funktionsunfähig macht. Des weiteren kann ein schlecht gewähltes Reinigungsmittel der Anlage Schaden zufügen.

    Woran erkennt man, dass die Scheinwerferreinigungsanlaget defekt ist?

    Die Funktionen der Anlage sind direkt an Deinem Auto überprüfbar. Es ist unmittelbar ersichtlich, ob die Düsen ausgefahren werden, das Wasser auf die Scheinwerfer gespritzt wird und je nach Modell die Wischer bewegt werden.

    Kann man eine Scheinwerferreinigungsanlage selber austauschen?

    Das ist grundsätzlich möglich. Dem Austausch der Anlage sollte eine Funktionsüberprüfung der einzelnen Teile vorausgehen, aber diese lässt sich im Zuge des Ausbaus der Anlage durchführen.

    • Überprüfe die Düsen, die sich oft einfach herausziehen lassen, reinige und entkalke sie.
    • Nimm das Rad und wenn erforderlich auch die Radhausschale auf der Seite ab, auf der die Pumpe montiert ist.
    • Überprüfe die Schläuche auf Dichtheit.
    • Stelle fest, ob die Kabel die Pumpe mit Strom versorgen.
    • Wenn das der Fall ist und die Pumpe nicht funktioniert, ist es klar, dass sie ausgetauscht werden muss.

    Nach Abschluss der Arbeiten ist die Funktionsüberprüfung einfach.

    Was kann man zur Wartung und Pflege einer Scheinwerferreinigungsanlage beitragen?

    Um die Scheinwerferreinigungsanlage gut zu erhalten, solltest Du nur destilliertes und kein Leitungswasser verwenden, da dieses die Düsen verkalken kann. Achte auf das richtige Mischverhältnis von Wasser und Reinigungsmittel. Eine zu hohe Konzentration von Reinigungsmittel kann Verschaumung hervorrufen, die Deine Scheinwerferreinigungsanlage und übrigens auch die Scheibenwaschanlage nicht richtig funktionieren lassen. Bei Beachtung dieser Grundsätze sollte Deine Scheinwerferreinigungsanlage die üblichen Serviceintervalle sicher und funktionsfähig überstehen.

    Welche Hersteller einer Scheinwerferreinigungsanlage findest Du bei DAPARTO?

    Für den Einkauf der notwendigen Teile kannst Du bei DAPARTO die günstigen Preise der Hersteller NTY, Aic und Magneti Marelli vergleichen.

    Die Top-Produkte im Bereich Scheinwerferreinigungsanlage

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen

    www | daparto-web

    isAndroid: no

    isIOS: no