1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas
  4. Sportschalldämpfer

Sportschalldämpfer für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 29.11.2022
    5.00
    Super Suchoptionen
  • 29.11.2022
    5.00
    Guter Marktüberblick und Service.
    Elmar - Welver
  • 29.11.2022
    5.00
    LO RECOMIENDO ESTA SERIEDAD Y ATENCION
    JOSE - MONTILLA / CORDOBA
  • 28.11.2022
    5.00
    Alles super einfach
    Hahn - Hüschenhausen

Sportschalldämpfer für beliebteste Automarken

Sportschalldämpfer für alle Automarken

Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas

Hauptbaugruppen

Überzeugender Klang und sportliches Aussehen sind die Hauptgründe für den Einbau eines Sportschalldämpfers. Er ist so konzipiert, dass durch veränderte Absorption und Reflexion der Schallwellen ein sportlich-dynamischer, aggressiver Sound entsteht, der dem eines Motorsportwagens ähnlich ist. Damit ist das ursprüngliche Prinzip eines serienmäßig eingebauten Schalldämpfers, nämlich die Motorengeräusche auf ein angenehmes Maß zu reduzieren, mehr oder weniger außer Kraft gesetzt. Wegen des wesentlich veränderten Abgas- und Geräuschverhaltens sind Umbauten an der Auspuffanlage genehmigungspflichtig, damit die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs nicht erlischt. Die bei Daparto angebotenen Sportschalldämpfer verfügen über eine ECE Genehmigung, die keine Eintragung erfordert.

Wie funktioniert ein Sportschalldämpfer?

Grundsätzlich unterscheiden sich Schalldämpfer bezogen auf ihr Konstruktionsprinzip: Entweder sind sie nach dem Reflexions- oder Absorptionsprinzip gebaut oder aus einer Mischung von beiden. Der Reflexionsschalldämpfer weist in seinem Inneren verschiedene Kammern auf, durch die der Schall seinen Weg nimmt. Durch die Reflexion des Tons in den Kammern reduziert sich die Schallenergie und die tiefen Frequenzen werden gedämpft. Beim Absorptionsschalldämpfer fließt der Schall durch ein gelochtes Rohr, das sich in einer mit Edelstahlwolle isolierten Metallhülle befindet und wird so in Wärme umgewandelt. Dieses Prinzip hat zur Folge, dass hauptsächlich die hohen Frequenzen herausgefiltert werden und der Klang kernig-dumpf wird, was quasi Musik in den Ohren der Tuning-Fans ist.

Doch wie laut darf ein Sportschalldämpfer überhaupt sein, um auf deutschen Straßen zugelassen zu sein und die Lärmbelästigung in der Öffentlichkeit so gering wie möglich zu halten? Laut TÜV dürfen bei einem Kfz-Auspuff 74 dB nicht überschritten werden, bei Sportwagen liegt die Grenze mit 75 dB etwas höher. Aber nicht nur der Sound ist entscheidend, das sportliche Design des Endrohres ist genauso wichtig. Auch spielt das Material eine Rolle, das über die Lebensdauer des Bauteils entscheidet. Ein Sportschalldämpfer aus Edelstahl ist durch seine hohe Korrosionsbeständigkeit weniger rostanfällig. Beim Nachrüsten eines Sportschalldämpfers sind ovale und quadratische Endtöpfe möglich sowie hochglanzpolierte Doppelrohrblenden mit erweitertem Durchmesser, die für die Optik besonders eindrucksvoll sind. Theoretisch können Sportschalldämpfer auch die Motorleistung erhöhen, da ihr Aufbau so gestaltet ist, dass das Abgas mit sehr wenig Rückstau aus dem Auspuff ausströmen kann. Der, mit einem Standardauspuff verglichen, geringere Abgasdruck kann die Leistung des Motors um 3-5% erhöhen. Damit diese Leistungssteigerung jedoch realisiert werden kann, reicht es nicht, nur den Sportschalldämpfer nachzurüsten, sondern die gesamte Abgasanlage muss dafür ausgelegt werden.

So baust Du den Sportschalldämpfer ein

In der Regel sind die Sportschalldämpfer leicht über die originalen Halterungen zu montieren. Falls Du in der Nähe eine Selbsthilfewerkstatt zur Verfügung hast, kannst du dort die Hebebühne benutzen.Ansonsten bocke den Wagen mit dem Wagenheber hoch und sichere ihn mit Holzblock oder Ziegelsteinen. Lege Dir alle Ersatzteile und Werkzeuge griffbereit parat und vergiss nicht eine Schutzbrille zu tragen, da sich Rost- und Schmutzpartikel vom Unterboden lösen können.

  • Löse die Schelle, die den Schalldämpfer und das Auspuffrohr zusammenhält, bis sie richtig locker ist.
  • Hänge die Gummidichtungen (es können drei sein), die das Auspuffteil an der Karosserie halten, mit einem Schraubenzieher aus. Dazu stecke den Schraubenzieher dort in die Löcher der Dichtungen, wo der Schalldämpfer in der Aufhängung sitzt. Dort findest du einen kleinen Haken, in dem die Dichtungen aufgehängt sind.
  • Löse die Gummihalterungen von den Halterungen für den Schalldämpfer.
  • Drehe den Schalldämpfer ein paar Mal hin und her. Er sollte sich jetzt mühelos abziehen lassen.
  • Nun kannst Du den Sportschalldämpfer in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Erwarte bei Deiner ersten Fahrt mit dem neu installierten Auspuff-Upgrade nicht zu viel: Der richtig satte Sound lässt sich erst nach dem Einfahren hören.

Verschiedene Modelle und Ausführungen

Bei Daparto findest Du Sportschalldämpfer in unterschiedlichen Varianten. Du kannst u. a. zwischen diversen Stahlschalldämpfern mit geraden, einfachen und doppelten Endrohren wählen. Ihre Stahlkörper sind hitzebeständig lackiert mit Endrohren aus poliertem Edelstahl. Schalldämpfer mit ovalem Endrohr im DTM-Look sind ebenso erhältlich wie die mit leicht nach oben abgeknicktem Doppel-Endstück. Bei DAPARTO kannst Du Sportschalldämpfer verschiedener Hersteller wie Imasaf, JOM und JP Group vergleichen, das für Dich günstigste Angebot finden und Deinen neuen Sportschalldämpfer bequem online kaufen.

Die Top-Produkte im Bereich Sportschalldämpfer

Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen

www | daparto-web