1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Antrieb, Achsen, Federung, Räder
  4. Tieferlegungsfeder

Tieferlegungsfeder für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
  • 19.06.2024
    5.00
    Schnell, einfach, treffsicher
    Günter - Neumarkt
  • 19.06.2024
    5.00
    Gute Preise, großes Angebot! Problemlose Abwicklungen.
  • 19.06.2024
    5.00
    Wie immer schnell und vernüftig geliefert
    Louis - St.Wendel
  • 19.06.2024
    5.00
    Einfach Top.

Tieferlegungsfeder für beliebteste Automarken

Tieferlegungsfeder für alle Automarken

Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Antrieb, Achsen, Federung, Räder

Hauptbaugruppen

Was ist eine Tieferlegungsfeder und wozu wird sie eingesetzt?

Tieferlegungsfedern verschaffen Deinem Auto eine straffere Federung und einen tieferen Schwerpunkt. Dadurch wird das Fahrverhalten sportlicher, was höhere Kurvengeschwindigkeiten ermöglicht. Eine Tieferlegungsfeder besteht wie die Serienfedern aus schraubenförmig gewundenem Federdraht. Grundsätzlich hat auch jede Feder die gleiche Funktion, nämlich Bodenunebenheiten auszugleichen und den Kontakt der Räder mit der Fahrbahn sicherzustellen. Damit kommt den Federn eine entscheidende Rolle dabei zu, die Motorkraft auch tatsächlich auf den Boden zu bringen. Die Idee hinter den Tieferlegungsfedern ist es, durch eine straffere Radaufhängung das Fahrverhalten sportlicher zu gestalten und durch das Tieferlegen dem Auto eine dynamische Optik zu verschaffen.

Grundsätzlich ist es eine gute Idee, Dich beim Tuning Deines Autos nicht nur auf den Motor zu beschränken. Ein leistungsfähigerer Motor nützt Dir nur dann etwas, wenn Du seine Kraft auch tatsächlich nutzen kannst. Für diese Umsetzung der Motorleistung ist ein entsprechendes Fahrwerk notwendig. Neben den Stoßdämpfern sind es die Federn, die das Fahrverhalten entscheidend beeinflussen. Wenn sie also richtig eingesetzt werden, bringen die Tieferlegungsfedern die folgenden Änderungen im Fahrverhalten Deines Autos mit sich:

  • Die Rollneigung der Karosserie wird verringert und so werden höhere Kurvengeschwindigkeiten möglich.
  • Das Fahrzeug taucht beim Bremsen weniger ein. Die Bremswirkung auf die Hinterräder ist dadurch stärker und der Bremsweg wird verkürzt.
  • Das Ausfedern beim Beschleunigen wird abgeschwächt.
  • Der Luftwiderstand des Fahrzeugs wird geringer, was die Höchstgeschwindigkeit erhöht und den Kraftstoffverbrauch bei niedrigeren Geschwindigkeiten verringert.

Um diese Ziele zu erreichen, müssen in vielen Fällen auch die Stoßdämpfer auf die Tieferlegungsfedern angepasst werden. Auch deshalb empfiehlt es sich, für diese Umbauarbeiten erfahrene Fachkräfte in Anspruch zu nehmen. Der Einsatz von Tieferlegungsfedern hat allerdings auch Nachteile. Die straffere Federung bringt Einbußen beim Fahrkomfort mit sich, was sich insbesondere auf Langstreckenfahrten bemerkbar macht. Dein Fahrzeug hat mit solchen Federn auch eine geringere Bodenfreiheit, sodass ein Aufsetzen mit entsprechender Beschädigung wahrscheinlicher wird.

Was für verschiedene Typen von Tieferlegungsfedern gibt es?

  • Manche Tieferlegungsfedern haben die gleichen mechanischen Eigenschaften wie die Serienfedern, besitzen aber eine geringere Länge und legen das Fahrzeug um genau diese Länge tiefer.
  • Es gibt auch Tieferlegungsfedern, deren Federungsstärke nicht über die ganze Feder konstant ist. Bei wenig Belastung ist die Federung weicher. Steigt die Belastung, hast Du eine straffere Federung.J4

Wodurch geht eine Tieferlegungsfeder üblicherweise kaputt oder wird beschädigt

Die möglichen Gründe für einen Schaden sind Materialermüdung und Korrosion. Ein Austausch einer Tieferlegungsfeder ist nur notwendig, wenn ein solches Problem aufgetreten ist. In diesem Fall solltest Du auf jeden Fall beide Federn an der betreffenden Achse austauschen, damit sich keine Asymmetrien im Fahrverhalten ergeben.

Woran erkennt man, dass eine Tieferlegungsfeder defekt ist?

Eine Beschädigung oder gar ein Riss einer Feder ist bei einem Radwechsel unmittelbar zu erkennen. Andere Anzeichen sind ein unübliches Fahrverhalten oder auch ein Schiefstehen des Fahrzeugs.

Kann man eine Tieferlegungsfeder selber austauschen?

Das ist auf jeden Fall aufwendig, weswegen es nur sehr erfahrenen Autoenthusiasten zu empfehlen ist. Nicht nur das Rad, sondern zumindest ein wesentlicher Teil der Radaufhängung muss abmontiert werden, um überhaupt Zugang zur Feder zu bekommen. Beachte auch, dass eine gespannte Fahrzeugfeder ein erhebliches Verletzungspotential birgt. Nach Abschluss der Arbeiten solltest Du auf jeden Fall eine Achsvermessung durchführen lassen, um keinen höheren Reifenverschleiß zu riskieren.

Was kann man zur Wartung und Pflege einer Tieferlegungsfeder beitragen?

Eine gute Wahl sind Federn mit einem Plastikschutz an den Enden. Der Einbau solcher Federn und ein auch sonst guter Korrosionsschutz des Unterbodens sind das einzige, das Du als Fahrer zur Erhaltung der Federung beitragen kannst.

Wie hoch ist die Lebensdauer einer Tieferlegungsfeder?

Bei normalen Einsatzbedingungen kann die Lebensdauer diejenige des Fahrzeugs erreichen. Insbesondere in einem besonders korrosiven Umfeld, in dem etwa viel Streusalz verwendet wird, ist ein Austausch der Federn vermutlich später notwendig.

Welche Hersteller von Tieferlegungsfedern findest Du bei DAPARTO?

Auch wenn Du Deine Tieferlegungsfedern nicht selbst verbauen möchtest, ist es doch eine gute Idee, zur Kostenkontrolle die Federn selber zu kaufen. Du kannst bei DAPARTO die günstigen Preise verschiedener Tieferlegungsfedern des Herstellers H&R vergleichen.

Die Top-Produkte im Bereich Tieferlegungsfeder

Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.84 von 5.00 Sternen

www | daparto-web

isAndroid: no

isIOS: no