KFZ-Support: ayuda@daparto.es oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen
  1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Motor
  4. Ventildeckel-Dichtung

Ventildeckel-Dichtung für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
Ventildeckel-Dichtung

    Ventildeckel-Dichtung für beliebteste Hersteller

    • VW Ventildeckel-Dichtung
    • BMW Ventildeckel-Dichtung
    • Mercedes-Benz Ventildeckel-Dichtung
    • Audi Ventildeckel-Dichtung
    • Opel Ventildeckel-Dichtung
    • Ford Ventildeckel-Dichtung
    • Renault Ventildeckel-Dichtung
    • Toyota Ventildeckel-Dichtung

    Ventildeckel-Dichtung für alle Hersteller

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Motor

    Hauptbaugruppen

    Neue Ventildeckel-Dichtungen für Ihr Fahrzeug

    Neue Ventildeckeldichtung online günstig kaufen

    Schäden an der Dichtung sind nicht ungewöhnlich und können - rechtzeitig erkannt - schnell und kostengünstig beseitigt werden. Dazu muss man lediglich eine neue Ventildeckeldichtung kaufen und einsetzen lassen.

    Im Preisvergleich von DAPARTO kann man bequem die benötigte Ventildeckeldichtung online kaufen. Wir führen ausschließlich Ersatzteile von renommierten Herstellern, wie Febi Bilstein und ELRING, auf, die hohen Qualitätskriterien entsprechen und zu moderaten Preisen zu erwerben sind.

    Lage und Aufgabe der Ventildeckeldichtung

    Verbrennungsmotoren haben nach oben hin eine Öffnung, die durch einen Zylinderkopf abgeschlossen wird. Diese Öffnung wird durch einen sogenannten Ventildeckel, auch als Zylinderkopfhaube bezeichnet, geschlossen. Die Aufgabe des Ventildeckels ist es, das Austreten von Motoröl und Verbrennungsgasen nach außen hin zu verhindern sowie Feuchtigkeit und Luft vom Motor fernzuhalten. Um das Öl aufzufüllen, müssen Sie den Deckel jedoch nicht entfernen: Jeder Motor verfügt über eine Ölablassschraube.

    Der Ventildeckel ist mit einer Dichtung aus Kunststoff oder Gummi, etwa aus Kautschuk, umgeben. Diese Ventildeckeldichtung sorgt dafür, dass der Deckel fest und sicher platziert wird und luftdicht mit dem Motorblock abschließt. Die Ventildeckeldichtung ist ein sehr flaches und nahezu rechteckiges Bauteil, welches sich zwischen dem Zylinderkopf und Zylinderkopfdeckel befindet.

    Nicht mehr ganz dicht – Schäden an der Dichtung und mögliche Folgen

    Bei der Ventildeckeldichtung handelt es sich um eine Motorkomponente, die einem natürlichen Verschleiß unterliegt. Beim der Motoraufwärmung dehnt sich die Ventildeckeldichtung aus, durch die Abkühlung zieht sie sich wieder zusammen. Diese ständige thermische und mechanische Belastung kann dazu führen, dass die Dichtung porös oder rissig wird. Auch eine Motorüberhitzung kann die Dichtelemente beschädigen.

    Wenn der Ventildeckel nicht mehr luftdicht auf dem Zylinderkopf schließt, kann Öl austreten und in die Umwelt gelangen. Ein solcher Ölaustritt führt zum Anstieg des Ölverbrauchs, erhöht dadurch die Kosten und belastet darüber hinaus die Umwelt.

    Sollte man einen Ölaustritt, besonders Öl im Kühlwasser, entdecken, raten wir, die Ventildeckeldichtung auf Defekte zu überprüfen. Auch ein unbegründeter Anstieg des Ölverbrauchs kann auf eine poröse oder rissige Dichtung hinweisen. Das Aufkommen von Qualm aus dem Auspuff kann ein weiteres Indiz für undichte Stellen sein. In solchen Fällen sollte man unverzüglich handeln, um Folgeprobleme und damit verbundenen Reparaturkosten zu vermeiden. Zeit und Geld kann man sparen, wenn man neue Ventildeckeldichtung online kauft.

    Eine defekte Ventildeckeldichtung ersetzen

    Der Austausch der beschädigten Dichtung durch einen neuen Dichtungssatz gehört zu den einfacheren Reparaturen am Motor. Diese erfordert in der Regel aber dennoch die Fachkenntnis eines Kfz-Mechanikers. Zudem wird auch eine Spezialausrüstung benötigt, die häufig nur in Werkstätten zu finden ist. Lediglich versierte Hobby-Bastler sollten deshalb selbst einen Austausch vornehmen.

    Unsere Empfehlungen:

    - Defekte der Dichtung sind meist verschleißbedingt und stellen keinen Grund zur Sorge dar! Wenn die Dichtung des Ventildeckels beschädigt ist, sollte man möglichst zeitnah eine neue Ventildeckeldichtung kaufen und von einem Fachmann einsetzen lassen

    - Eine Überhitzung des Motors kann die Dichtelemente beschädigen. In einem solchen Fall empfehlen wir, den Zylinderkopf, den Ventildeckel und die Ventildeckeldichtung zu überprüfen

    - Den Austausch der Dichtung sicherheitshalber in der Werkstatt durchführen lassen

    Bei Fragen zum Einkauf auf DAPARTO, helfen unsere Fachexperten gern weiter.

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    www | daparto-web