1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Motor
  4. Ventildeckel

Ventildeckel für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
Ventildeckel
  • 03.03.2024
    5.00
    Besser wäre eine Suche mit der Fahrgestellnummer. Ansonsten einfach Spitze
  • 02.03.2024
    5.00
    + Große Auswahl an Ersatzteilen + Einfache Auswahl des favorisierten Lieferanten + einfacher Bezahlvorgang - Fotos der Ersatzteile sehr klein > Verweis auf andere Websites - OEM Teilenummer fehlt oftmals
    Michael - Herborn
  • 02.03.2024
    5.00
    Die Auswahl und die Suchmaske mit genauen angaben
  • 02.03.2024
    5.00
    Schnell flexibel und unkompliziert.

Ventildeckel für beliebteste Automarken

Ventildeckel für beliebte Automodelle

    Ventildeckel für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Motor

    Hauptbaugruppen

    Alles Wissenswerte über Ventildeckel – Austausch, Pflege und mehr

    Du hast Probleme mit deinem Ventildeckel und fragst dich, wann ein Austausch notwendig ist? Oder du möchtest wissen, wie du deinen Ventildeckel richtig pflegst, um seine Lebensdauer zu verlängern? Dann bist du hier genau richtig!

    Wann muss ein Ventildeckel ausgetauscht werden?

    Ein Ventildeckel muss ausgetauscht werden, wenn er porös und nicht oder hart geworden ist. Achte darauf, ob Öl aus dem Motor im Bereich des Ventildeckels austritt oder der Bereich rund um die Zündkerzen nass vom Öl ist. Diese Anzeichen deuten auf einen defekten Ventildeckel oder eine defekte Dichtung hin, der oder die dringend erneuert werden sollte.

    Was verursacht einen defekten Ventildeckel?

    In der Regel geht dieses Bauteil nach einigen Jahren, je nach Beanspruchung des Fahrzeuges, durch den normalen Verschleiß kaputt. Mit einer regelmäßigen Reinigung und Pflege kannst du die Lebensdauer verlängern. Meist ist nur die Dichtung kaputt und nicht der Deckel an sich, dies muss zuerst geprüft werden.

    Austausch des Ventildeckels

    Beim Austausch des Ventildeckels musst du zuerst alle Teile entfernen, die darüber liegen. Das heißt, die Motorraumverkleidung, Glüh- oder Zündkerzen und die Zündkabel müssen entfernt werden. Wenn eine Nockenwelle verbaut ist, dann muss diese mit dem entsprechenden Absteckwerkzeug abgetrennt werden, sodass die Steuerzeiten nicht verstellt werden. Beim Einbau des neuen Ventildeckels solltest du sehr vorsichtig vorgehen und darauf achten, keine Kratzer in das Material einzubringen. In einigen Fällen reicht es auch, die Dichtung zu tauschen und nicht den kompletten Deckel.

    Was beim Wechsel unbedingt zu beachten ist

    Beim Wechsel ist auf die richtige Reihenfolge der Demontage zu achten. Die Schrauben müssen unbedingt in der korrekten Reihenfolge über das Kreuz nach außen gelöst und danach auch so wieder angebracht werden, damit das Teil fest sitzt und es nicht zu Spannungen kommt. Es darf weder zu wenig noch zu viel Dichtungsmasse aufgetragen werden und es sollte darauf geachtet werden, mit der Masse keine Bohrlöcher zu verstopfen. Für die Montage auf jeden Fall immer neue Schrauben und nicht die alten verwenden.

    Die richtige Pflege

    Du kannst die Lebensdauer deines Ventildeckels verlängern, indem du ihn vor dem Einbau ölst, um den Dichtungsring nicht so schnell porös und nicht oder hart werden zu lassen. Außerdem ist es sinnvoll, den Ventildeckel regelmäßig zu reinigen, um den Verschleiß zu reduzieren. Verwende dazu am besten einen Universalreiniger und achte darauf, dass du den Deckel nicht zerkratzt oder beschädigst.

    Die Lebensdauer

    Die Lebensdauer eines Ventildeckels hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Beanspruchung deines Fahrzeuges, der Fahrleistung und der Pflege. Im Allgemeinen sollte dieses Bauteil aber mindestens 5 bis 10 Jahre halten.

    Die bekanntesten Hersteller von Ventildeckeln

    Bei DAPARTO findest du eine große Auswahl an verschiedenen Marken von Ventildeckeln. Hier kannst du die verschiedenen Angebote optimal vergleichen und sicherstellen, dass du zum einen das passende und zum anderen auch das günstigste Produkt passend zu deinem Fahrzeug ermitteln kannst. Zu den namhaften Herstellern gehören beispielsweise Elring.

    FAQ - Ventildeckel

    Was kostet ein neuer Ventildeckel?
    Die Kosten für einen neuen Ventildeckel hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Marke, dem Modell und dem Baujahr deines Fahrzeuges. Bei DAPARTO findest du jedoch eine große Auswahl an verschiedenen Angeboten zu günstigen Preisen.

    Kann ich den Ventildeckel selbst wechseln oder sollte ich lieber eine Werkstatt aufsuchen?
    Der Wechsel des Ventildeckels erfordert ein gewisses technisches Know-how und Erfahrung. Wenn du dich unsicher fühlst, solltest du lieber eine Werkstatt aufsuchen. Ansonsten kannst du den Wechsel auch selbst durchführen, indem du dich an die Anleitung des Herstellers hältst.

    Wie oft sollte ich den Ventildeckel reinigen?
    Es ist empfehlenswert, den Ventildeckel bei jeder Inspektion zu reinigen. Wenn du jedoch feststellst, dass der Deckel stark verschmutzt ist oder Ölspuren aufweist, solltest du ihn auch zwischendurch reinigen.

    Kann ich den Ventildeckel auch reparieren lassen, anstatt ihn komplett auszutauschen?
    Je nach Art und Umfang des Schadens ist es unter Umständen möglich, den Ventildeckel reparieren zu lassen. Allerdings lohnt es sich in den meisten Fällen nicht, da die Reparaturkosten in der Regel höher sind als die Kosten für einen neuen Ventildeckel.

    Die Top-Produkte im Bereich Ventildeckel

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.85 von 5.00 Sternen

    www | daparto-web

    isAndroid: yes

    isIOS: no