Achsmanschette wechseln

Die Achsmanschette (auch Faltenbalg genannt) schützt die Antriebswelle vor Verschmutzungen. Beim Fahren ist sie ständiger Belastung ausgesetzt und verschleißt dadurch. Hier erfahrt Ihr, wie man eine defekte Achsmanschette wechselt und was die Vor- und Nachteile universeller Achsmanschetten sind.

Weiterlesen

Anlasser wechseln

Der Anlasser (Starter) ist ein Verschleißteil, das im Laufe der Zeit und durch viele Fahrten – genauer: durch häufiges Starten – kaputtgehen kann. Einen defekten Anlasser erkennt man daran, dass das Auto nur noch mühsam oder gar nicht mehr anspringt. Wer sich die 100 bis 400 € für die Werkstatt sparen will und das nötige Know-how mitbringt, kann den Anlasser auch selber wechseln. Hier erklären wir, wie das geht.

Weiterlesen

Auto springt nicht an: mögliche Ursachen

Es gibt zahlreiche Gründe für Startprobleme, die nicht immer leicht zu finden sind. Nicht alle von uns sind erfahrene Automechaniker, die eine tiefergehende Diagnose stellen können. Aber schon mit kleinen Routineprüfungen kann häufig der Grund ermittelt werden, der das Starten des Motors verhindert. Es muss also nicht immer gleich der Abschleppwagen gerufen werden.

Weiterlesen

Antriebswelle wechseln

Antriebswellen sind robust gebaut und können ein Autoleben lang halten. Eine Schwachstelle sind jedoch die Gelenke. Reißt die schützende Manschette, kann Fett aus dem Gelenk austreten. Sammelt sich Schmutz im Hohlraum, kommt es durch die Reibung zu Verschleiß und Geräuschen. Ist der Verschleiß zu stark, muss die Antriebswelle gewechselt werden. Ist die Antriebswelle defekt, drohen auch Schäden an Getriebe und Radlager, daher sollte sie zeitnah ersetzt werden.

Weiterlesen

Auto nimmt kein Gas an und zieht nicht mehr

Tritt man bei laufendem Motor aufs Gaspedal und das Auto nimmt kein Gas an, beschleunigt nicht so wie sonst oder ruckelt, können die Ursachen vielfältig sein. Doch auch wenn die Suche nach dem Grund nicht ganz einfach ist, sollte sie nicht auf die lange Bank geschoben werden. Im besten Fall ist der Fehler schnell und kostengünstig behoben. Ein zu spät entdeckter Fehler kann im schlechtesten Fall einen Motorschaden oder andere kostenintensive Schäden zur Folge haben.

Weiterlesen