Bremsscheiben für Audi A6 (4A, 4B, 4C, 4G) kaufen

Wenn bei Deinem Audi eine Inspektion oder der Reifenwechsel ansteht, kommt oft die Diagnose der Werkstatt: „Die Bremse ist verschlissen und muss erneuert werden!“

Diese Reparatur kann schnell sehr teuer werden. Oft werden die Bremsscheiben und die Scheibenbremsbeläge zusammen erneuert. Wann müssen die Bremsscheiben nun gewechselt werden? Man misst die Dicke der Bremsscheiben. Durch Verschleiß beim Bremsen nimmt die Dicke ab, verschleißt also. Deshalb gibt es ein Verschleißmaß, bei welchem die Bremsscheiben gewechselt werden müssen.

Für Bremsscheiben an der Vorderachse mit Durchmesser von 320 und 345 mm beträgt die Mindestdicke 28 mm. Bei einem Durchmesser von 356 mm gelten 31,5 mm.

Für belüftete Scheiben an der Hinterachse mit Durchmesser 330 und 356 mm gilt eine Mindestdicke von 20 mm und für volle Scheiben mit Durchmesser 300 mm gilt die Mindestdicke 10 mm.

Jetzt muss man nur noch die richtigen Bremsschediben für den Audi A6 finden. Denn je nach Motorisierung und Ausstattung sind unterschiedliche Varianten verbaut. Im Serviceheft findet man den Ausstattungscode oder die PR-Nummer der bauten Bremsanlage an Vorder- und der Hinterachse.

Zur Hilfe haben wir hier eine Auflistung der wichtigsten Varianten erstellt:

Audi A6 Rad mit Bremsscheibe
AchsePR-NummerDurchmesser
in mm
Mindestdicke
in mm
VA1LA32028
VA1LJ34528
VA1LL, 1LF, 1ZK35631,5
HA1KW30010
HA2EA, 2EE, 2EJ33020
HA1KY35631,5
Bremsscheiben

Um hier bares Geld zu sparen, hilft der Preisvergleich und Kauf im Internet. Bis zu 80 % Ersparnis zum Originalpreis lassen sich hier erzielen. Dabei muss man keinerlei Qualitätsverlust in Kauf nehmen. Mit Erstausrüstermarken wie ATE. TRW, Bosch oder Textar kauft man sicher und preiswert!

Bremsscheiben für Audi A6 kaufen
  • Bis zu 80 % Ersparnis
  • Kfz-Fachsupport via Telefon und WhatsApp
  • Preise vergleichen und direkt bestellen
Hier Bremsscheiben für Audi A6 finden

Automechaniker schraubt an einem Autoteil

Du bist nicht sicher, welcher Artikel zu Deinem Auto passt? Wir helfen Dir gern!

Tel.: +49 30 513 023 717 (Mo – Fr 8 – 16 Uhr)

Oder per E‑Mail: kundenservice@daparto.de


Haftungsausschluss:

DAPARTO haftet nicht für Verluste, Verletzungen, Schäden am Eigentum, die während des Reparatur- oder Ersatzprozesses durch eine fehlerhafte Anwendung oder eine Fehlinterpretation der bereitgestellten Informationen auftreten.

Die Informationen dienen nur zur Information und können einen Spezialisten nicht ersetzen. DAPARTO haftet nicht für die falsche oder gefährliche Verwendung von Geräten, Werkzeugen und Ersatzteilen. DAPARTO empfiehlt bei allen Reparaturen stets vorsichtig zu arbeiten und alle Sicherheitsregeln zu beachten.