Gelochte oder geschlitzte Bremsscheiben: Vor- und Nachteile

Fahrzeughalter, die an ihrem Auto schöne, offene Alufelgen mit Blick auf die Bremsanlage mit Scheibe und Bremssattel montiert haben, interessieren sich häufig auch für gelochte oder geschlitzte Bremsscheiben. Sie sehen nicht nur sportlicher aus als die herkömmlichen glatten, sie bieten auch Vorteile in Sachen Bremsverhalten und Selbstreinigung.

Vor- und Nachteile von gelochten oder geschlitzten Bremsscheiben

Vorteile gelochter Bremsscheiben: gute Belüftung und gutes Verhalten auf nasser Straße

Gelochte Bremsscheibe

Der größte Vorteil bei gelochten Bremsscheiben besteht in der besseren Durchlüftung und Kühlung des Materials beim Bremsvorgang und danach. Die beim Bremsen entstehende Wärme sowie Gase werden schneller abgeführt und das Fading (= der Verlust von Bremswirkung aufgrund von Stauwärme in der Bremsanlage) der Bremse wird stark verringert, sodass sie nicht überhitzt und gleichmäßig gut anspricht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Bremsbeläge durch die lochbedingte Unebenheit der Bremsscheiben ständig gereinigt werden (die Löcher raspeln sozusagen den Dreck weg – allerdings auch die Bremsbeläge; dazu unten mehr).

Außerdem verbessern Löcher das Bremsverhalten bei Nässe. Beim Bremsvorgang bauen sich hohe Temperaturen auf. Bei einer Regenbremsung kann der entstehende Wasserdampf durch die Löcher von der Bremsscheibe weggeleitet werden, sodass sich kein Nassfilm auf der Scheibe bildet, der die Bremsleistung mindern würde.

Vorteile geschlitzte Bremsscheiben: Selbstreinigung und Ableiten von Wasser

Geschlitzte Bremsscheibe

Bei geschlitzten Scheiben geht es in erster Linie nicht um einen Temperaturvorteil. Bei diesen Scheiben stehen die Vermeidung von Reibschmutz auf der Scheibe und das Ableiten von Regenwasser und Ähnlichem durch die Rotation bzw. Fliehkraftwirkung der Bremsscheibe im Vordergrund. Die Schlitze übernehmen die Aufgabe von Abflusskanälen.

Hinweis: Bei geschlitzten Bremsscheiben muss die Einbaurichtung beachtet werden, damit das Wasser nach außen und nicht nach innen abgeleitet wird.

Nachteile gegenüber herkömmlichen Bremsscheiben

Die genannten Vorteile hinsichtlich der Reinigungswirkung beider Scheibenarten sind gleichzeitig auch ihre Nachteile: Durch die geänderte Oberfläche im Reibbelag der Bremsscheibe verschleißen die Bremsbeläge schneller als bei den glatten, einteiligen Varianten auf dem Markt. Die Löcher wirken wie eine Raspel, die den Bremsbelag Stück für Stück wegraspelt.

Bei den Bohrungen durch die Bremsfläche hindurch ist hervorzuheben, dass es sich hier theoretisch um eine Schwächung des Materials handelt (dazu gleich mehr). Die Unterschiede in der Bremsleistung sind bei beiden Varianten nur minimal und die Vorteile in der Benutzung und Wirkung nahezu gleich.

Bremsscheiben kaufen
  • Bis zu 80 % Ersparnis
  • Kfz-Fachsupport via Telefon und WhatsApp
  • Preise vergleichen und direkt bestellen
Hier neue Bremsscheiben finden

Unterschiede zwischen gelochten und geschlitzten Bremsscheiben

Zuerst nimmt man natürlich den optischen Unterschied wahr. Bei den durchgehenden Löchern handelt es sich prinzipiell um materialschwächende Axialbohrungen. Es macht jedoch einen Unterschied, ob die Scheibe bereits mit diesen Aussparungen gegossen wurde oder ob die Löcher in einem späteren Arbeitsgang hinzugefügt wurden. Bei einer nachträglichen Bohrung können sich Mikrorisse von Loch zu Loch bilden. Allerdings lässt sich diese Schwächung konstruktiv ausgleichen, sodass auf der Straße und sogar im High-end-Bereich oder Rennsport keine Nachteile in der Fahrpraxis zu erwarten sind.

Eine (theoretisch) geringere Festigkeit gibt es bei den geschlitzten Scheiben nicht, da die Schlitze oder Nuten lediglich leicht in die Oberfläche eingearbeitet werden und die Bremsscheibe ihre ursprüngliche Stabilität behält. Gleichzeitig werden diese Nuten beispielsweise im Rennsport bei Langstreckenveranstaltungen als Verschleißanzeige genutzt: Ein Blick genügt hier, um zu erkennen, ob ein Wechsel der Bremsscheiben notwendig ist (nämlich dann, wenn die Rillen nicht mehr zu sehen sind). Dies hilft natürlich auch bei der Nutzung im Straßenverkehr.

Gelochte BremsscheibeGeschlitzte Bremsscheibe
+ gute Wärmeableitung+ gute Wärmeableitung
+ gute Eigenreinigung+ gute Eigenreinigung
+ gute Bremsleistung bei Regen+ gute Bremsleistung bei Regen
– höherer Bremsbelagverschleiß+ optische Verschleißanzeige durch die Nuten
– höherer Bremsbelagverschleiß

Welche Bremsbeläge benötigt man?

Spezielle Bremsbeläge sind für gelochte oder geschlitzte Bremsscheiben nicht notwendig. Viele Hersteller bieten ihre neuen Bremsscheiben aber mit passenden Belägen an, um eine hohe Leistung und Langlebigkeit der Bremsanlage zu gewährleisten. Deshalb empfiehlt es sich, die vom Hersteller ausgegebenen Paarungen zu verwenden. Auf Ceramic-Bremsbeläge sollte aber verzichtet werden, da es durch das härtere Material zu erhöhter Geräuschbildung (Quietschen) kommen kann.

Durch den etwas stärkeren Abrieb der Beläge ist damit zu rechnen, dass die Beläge häufiger gewechselt werden müssen. Dies stellt heutzutage jedoch keinen großen Aufwand dar und ist schnell erledigt (siehe “Bremsscheiben wechseln”).

Hier geht es zur Kaufberatung für Bremsscheiben und Bremsbeläge.

Bremsbeläge kaufen
  • Bis zu 80 % Ersparnis
  • Kfz-Fachsupport via Telefon und WhatsApp
  • Preise vergleichen und direkt bestellen
Hier neue Bremsbeläge finden

Kann man selber Löcher in Bremsscheiben bohren?

Es ist möglich, selber Löcher in Bremsscheiben zu bohren, aber es ist nicht zu empfehlen. Abgesehen vom lebensgefährlichem Eingriff in die Technik Eurer Bremsanlage erlischt bei so einem Vorgehen außerdem die Betriebserlaubnis und in Folge der Versicherungsschutz Eures Fahrzeugs.

Als abschließenden Tipp möchten wir Euch raten bei diesem interessanten Upgrade an Eurem Wagen nicht am falschen Ende zu sparen und Euer Material für die Umrüstung nur in geprüfter Erstausrüsterqualität zu beziehen.

FAQ

Was sind die Vorteile gelochter Bremsscheiben?

Gute Wärmeableitung, gute Eigenreinigung und gute Ableitung von Straßennässe.

Was sind die Vorteile von geschlitzten Bremsscheiben?

Gute Eigenreinigung und gute Ableitung von Straßennässe.

Gibt es Unterschiede zwischen gelochten und geschlitzten Bremsscheiben?

Die Unterschiede sind nicht groß. Gelochte Bremsscheiben werden nicht so warm, geschlitzte Scheiben leiten das Wasser besser ab. Die Bremsleistung ist im normalen Gebrauch bei beiden Varianten ähnlich.

Welche Bremsbeläge benötigt man für gelochte oder geschlitzte Bremsscheiben?

Keine speziellen, aber am besten verwendet man die vom Hersteller empfohlenen Bremsbeläge (kein Ceramic!).

Kann man selber Löcher in Bremsscheiben bohren?

Prinzipiell ja, aber wir raten davon ab. Die Gefahr einer nicht fachgerechten Bohrung ist zu groß und die korrekte Funktion der Bremsscheibe zu wichtig, um hier Risiken einzugehen.


Haftungsausschluss:

DAPARTO haftet nicht für Verluste, Verletzungen, Schäden am Eigentum, die während des Reparatur- oder Ersatzprozesses durch eine fehlerhafte Anwendung oder eine Fehlinterpretation der bereitgestellten Informationen auftreten.

Die Informationen dienen nur zur Information und können einen Spezialisten nicht ersetzen. DAPARTO haftet nicht für die falsche oder gefährliche Verwendung von Geräten, Werkzeugen und Ersatzteilen. DAPARTO empfiehlt bei allen Reparaturen stets vorsichtig zu arbeiten und alle Sicherheitsregeln zu beachten.