KFZ-Support: service@daparto.de oder 030 513 023 717 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.83 von 5.00 Sternen
  1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Innenausstattung
  4. Innenraumgebläse

Innenraumgebläse, Gebläsemotor für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Wo finde ich diese Angaben?
Fahrzeug-Auswahl über Fahrzeugpapiere / Schlüsselnummern (HSN/TSN)
Innenraumgebläse

    Innenraumgebläse für beliebteste Hersteller

    • VW Innenraumgebläse
    • BMW Innenraumgebläse
    • Audi Innenraumgebläse
    • Mercedes-Benz Innenraumgebläse
    • Opel Innenraumgebläse
    • Ford Innenraumgebläse
    • Renault Innenraumgebläse
    • Toyota Innenraumgebläse

    Innenraumgebläse für alle Hersteller

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Innenausstattung

    Hauptbaugruppen

    Aufbau und Arten von Innenraumgebläsen

    Die Aufgabe des Innenraumgebläses ist es, entweder kalte oder warme Luft der Klimaanlage, Heizung oder Lüftung in den Wageninnenraum zu leiten und zu zirkulieren. Über den Regler fürs Innenraumgebläse kann man die Luftzufuhr steuern. Bevor die Außenluft ins Innere des PKWs gelangt, durchläuft sie verschiedene Stationen. Die Außenluft muss zunächst gefiltert und gereinigt werden, um Staub, Blütenpollen oder kleine Partikel zu entfernen. Dies geschieht durch einen Luftfilter. Anschließend wird gekühlt oder erwärmt – je nachdem, was erwünscht ist. Wenn eine Anlage nicht in der Lage ist, aktiv zu kühlen, wird diese als Heizung bezeichnet. Heizungen sind häufig mit der Motorkühlung des Fahrzeugs gekoppelt und sind somit nur bei laufendem Motor einsatzfähig. Die Wärme wird anschließend über das Heizgebläse in den Insassenraum geleitet und zirkuliert. In Klimaanlagen ist häufig lediglich die Kühlfunktion enthalten. Eine verdampfende Flüssigkeit erzeugt hierbei Expansionskälte. Das flüssige Kältemittel wird durch ein sogenanntes Expansionsventil in den Verdampfer eingespritzt. Im Verdampfer verändert die Flüssigkeit nun den Aggregatzustand und wird gasförmig. Die kalte Luft wird anschließend in den Innenraum geleitet. Das Heizgebläse wird durch den Gebläsemotor, zumeist ein Elektromotor, angetrieben.

    Funktion vom Innenraumgebläse

    In erster Linie ist die Funktion des Innenraumgebläses, die Klimatisierung innerhalb des Fahrzeugs zu regulieren. Im Sommer verschafft diese Abkühlung durch die Zufuhr kalter Luft und im Winter hebt es die Temperatur durch die Zirkulation von warmer Luft im Fahrgastraum. Somit ist eine der Hauptfunktionen der Komfort der Insassen.

    Innenraumgebläse sind jedoch nicht nur da, um eine komfortablere und angenehmere Fahrt zu verschaffen. Sie haben auch eine wichtige, sicherheitsrelevante Funktion. Im Winter sorgen Gebläse durch die Zufuhr von warmer Luft bei gefrorenen Scheiben dafür, dass diese auftauen und man freie Sicht auf die Fahrbahn hat. Zudem können beschlagene Scheiben, entstanden durch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Innnenraum, getrocknet werden. Innenraumgebläse können meistens individuell eingestellt werden und somit auf betroffene Stellen der Scheiben gerichtet werden. Eine freie Sicht ist für eine sichere und reibungslose Fahrt unerlässlich. Daher sollte man bei einem Defekt, insbesondere in den Wintermonaten, unverzüglich handeln und ein Austauschteil kaufen.

    Was ist zu tun bei einem defekten Innenraumgebläse?

    Ein Gebläse ist ein äußerst robustes Teil, welches selten ausfällt. Sollte dies jedoch der Fall sein, machen sich Defekte durch verschiedenste Symptome bemerkbar. Dies können Rasselgeräusche und gelegentliche Ausfälle bis hin zum Totalausfall sein. Zunächst überprüfen, ob sich möglicherweise Fremdkörper wie Laub oder sonstiger Schmutz in der Lüftung befinden, indem man die Motorhaube öffnet und anschließend den Schmutz einfach entfernt. In Fällen, in denen kein mechanischer Defekt vorliegt, reicht dies bereits aus.

    Eine Fehlfunktion könnte zudem aufgrund eines Mangels an Kühlwasser bestehen. Falls sich nicht ausreichend Kühlwasser im entsprechenden Behälter befindet, füllt man dieses nach, um die reibungslose Funktionalität des Heizgebläses sicherzustellen.

    Ersatz und Reparatur

    Sollte man einen Defekt feststellen, ist es nötig, unverzüglich ein neues Innenraumgebläse zu kaufen. Mit etwas fachlichem Know-How ist man in der Lage, das Innenraumgebläse oder defekte Einzelteile selbstständig auszutauschen. Hierbei ist es nötig, das Handschuhfach auszubauen sowie anschließend die Halterung des Airbags. Insbesondere die Arbeit an dem Airbag kann mitunter sehr gefährlich sein und einen größeren Schaden an dem Auto anrichten, oder gar einen selbst gefährden, wenn man mit dem Austausch nicht vertraut ist. Sollte man nicht über das notwendige Fachwissen verfügen, wendet man sich daher an eine Werkstatt, um das Gebläse von den Experten vor Ort innerhalb kürzester Zeit austauschen zu lassen.

    Bewahre einen kühlen Kopf - was beim Kauf zu beachten ist

    Zunächst muss man darauf achten, auf welche Verkehrsrichtung das Auto ausgerichtet ist. Für Kraftfahrzeuge, die für den Rechtsverkehr ausgelegt sind, befindet sich das Lenkrad auf der linken Seite und werden daher folglich als Linkslenker bezeichnet. Fahrzeuge hingegen mit dem Lenker auf der gegenüberliegenden Seite, werden als Rechtslenker bezeichnet, da diese für den Linksverkehr ausgelegt sind und der Fahrer somit auf dem rechten Platz sitzt.

    Als nächstes muss man wissen, welches Klimasystem im Auto verbaut ist - Klimaanlage, Klimaautomatik oder Lüftung. Man sollte zudem darauf achten, dass das Gebläse für die Fahrzeugmarke und das entsprechende Modell geeignet ist. Jedes der Ersatzteile verfügt über eine Beschreibung zu kompatiblen Automodellen und Marken. Somit kann man ganz einfach das passende Gebläse oder Ersatzteil für das Fahrzeug finden.

    Auf DAPARTO kann man Austauschteile für das Gebläse günstig erwerben. Außerdem findet man alle relevanten Informationen, inklusive technischer Spezifikationen und Verpackungsbreite. Hier erhält man ein breites Angebot an Ersatzteilen sowie Gebläse Einzelteile, mit dem passenden Lüftermotor und dem entsprechenden Regler.

    Unsere Empfehlungen:

    - Insbesondere in den Wintermonaten empfiehlt DAPARTO zur eigenen Sicherheit, defekte Innenraumgebläse unverzüglich auszutauschen

    - Vernimmt man Rasselgeräusche oder gelegentliche Ausfälle der Klimatisierung, handelt man unverzüglich und überprüft das Gebläse

    - Sollte man sich nicht mit dem Austausch des Innenraumgebläses auskennen, empfehlen wir, einen Fachmann zu Rate zu ziehen, um negative Folgen für einen und das Fahrzeug zu verhindern

    - Vor dem Kauf wichtige Informationen überprüfen, wie die Art der Klimatisierung und Lenkung des Fahrzeugs, damit man sich für das richtige Ersatzteil entscheidet

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    www | daparto-web